Naturbild

Natur & Landschaft

Der Jurasüdfuss und das Schenkenbergertal mit seinen Rebbergen und Trockenmauern, das Wegenstettertal mit seiner Fledermauspopulation inmitten einer traditionellen Kulturlandschaft oder das obere Fricktal mit seinen Hochstammobstgärten – das Gebiet des Jurapark Aargau ist beispielhaft für das bereichernde Nebeneinander von Natur und Mensch. Damit das so bleibt, erhalten und fördern wir Lebensräume von Pflanzen- und Tierarten und setzen uns für naturnahe Siedlungsgestaltung und strukturreiche Landschaft ein. Wie unsere Massnahmen und unsere längerfristigen Ziele aussehen, erfahren Sie hier.

  • Wir erhalten und werten die Qualität und Vielfalt von einheimischen Tier- und Pflanzenarten und ihren Lebensräumen auf.
  • Wir waren und stärken die typischen Landschafts- und Kulturwerte sowie Ortsbilder.
  • Wir setzen Natur- und Landschaftsprojekte gemeinsam mit regionalen Partnern um.
  • Wir sind die Anlaufstelle für Fragen zu Natur- und Landschaftsthemen aus der Region.
  • Wir koordinieren Natur- und Landschaftsprojekte in der Region.
  • Wir nutzen innovative Ansätze zum Erhalt von Natur und Landschaft.

Welche Tiere fühlen sich im Jurapark wohl?

 

Mehr ➔

Tiere
Tiere

Was blüht da im Parkgebiet?

 

Mehr ➔

Pflanzen
Pflanzen

Wo leben die Jurapark-Arten?

 

Mehr ➔

Lebensräume
Lebensräume