Naturbild

Naturnahes Gärtnern

Einige Gärtnereien im und um den Jurapark Aargau bieten Heimlieferdienste, Abholservices oder Online-Shops mit Versand an. So können Sie Ihren Garten auch in dieser herausfordernden Zeit bepflanzen.

Mit einheimischen Pflanzen und kleinen Zusatzmassnahmen machen Sie aus Ihrem Garten nicht nur ein Paradies für sich, sondern auch für Wildbienen, Igel und Co. Lassen Sie sich inspirieren und tun Sie etwas Gutes für die Biodiversität.

Inspiration für zuhause

Die Natur blüht, spriesst und zwitschert. Geniessen auch Sie das Frühlingserwachen vor der Haustüre: Beobachten Sie die ersten Wildbienen im Garten, hören Sie den Vögeln zu und freuen Sie sich an den Blumen auf dem Balkon.
Haben Sie Zeit, die Vielfalt im Garten mitzugestalten? Nachfolgende Tipps helfen Ihnen mit kleinen Massnahmen Grosses zu bewirken:

Naturama-Broschüre «Mehr Natur im Garten»

Eine Anleitung zur naturnahen Garten-Gestaltung mit wertvollen Tipps, wie Sie Ihren Garten mit einfachen Mitteln in einen wertvollen Lebensraum für Wildbienen, Schmetterlinge und Igel verwandeln. Die Broschüre finden Sie hier im Download.

Gartenplanung Online

Mit dem interaktiven Online Tool von www.floretia.ch können Sie Ihre Bepflanzung einfach, gratis und schnell auf Ihren Standort abgestimmt zusammenstellen. Und zwar so, dass die Biodiversität Raum gewinnt und der Garten erst noch schön aussieht. Probieren Sie es aus, die Natur wird es Ihnen danken!

Naturnahe Gartenfachleute

Mehr Natur zum Wohlfühlen – bei diesem Vorhaben unterstützten Sie Gartenfachleute gerne. Eine Liste mit Jurapark-Partnerbetrieben die sich für eine naturnahe Gestaltung und Bewirtschaftung von Gärten verpflichtet haben, finden Sie hier. Auch Ihr Gärtner des Vertrauens hilft Ihnen auf Anfrage sicher weiter.

«NATUR FINDET STADT»

Mehr zum Thema «Natur im Siedlungsraum» und dem Projekt «NATUR FINDET STADT – auch im Jurapark» finden Sie hier.

Blumenziegel

Im eigenen Garten ist’s im Moment am Schönsten. Pflanzen Sie jetzt ein Stück Blumenwiese aus dem Jurapark Aargau! Einheimische Wildblumen freuen nicht nur Sie, sondern auch viele Insekten und Vögel. Zur Förderung der regionalen Artenvielfalt und Ihrem Gemüt!

Die Verlegung der Wildblumenziegel ist ganz einfach: Wildblumenziegel auf die Pflanzstelle legen, auf allen sechs Seiten mit dem Spaten runter stechen, Grasmotte unterhalb ablösen, Loch ausebnen, grüne Pflanzschale entfernen und Wildblumenziegel ins Loch setzen, kräftig angiessen, fertig.

Auf 27 cm Durchmesser wachsen bis zu 25 regionale Wildblumenarten. Die Samen wurden in artenreichen Wiesen im Jurapark Aargau geerntet und von Daniel Labhart und Team auf einem Blumenziegel für Sie herangezogen. So können wir gewährleisten, dass die typische Zusammensetzung der hiesigen Naturwiesen erhalten bleibt und auch in Ihrem Garten versamen und weiter spriessen kann.

Die «Blumenziegel» können direkt bei der Gärtnerei D. Labhart in Schafisheim gekauft werden. Aktuelle regionale Bezugsquellen erhalten Sie auf Anfrage bei info@jurapark-aargau.ch.

© Gärtnerei D. Labhart

© Gärtnerei D. Labhart