Schenkenbergertal und Jurasüdfuss

Daten: Bundesamt für Landestopografie (BA 5704002947)

 

Historische Perlen im Kettenjura

Der Höhenzug des Kettenjuras nördlich der Aare bei Aarau bietet mit der Gisliflue und der Wasserflue prächtige Ausblicke in den Jurapark gegen Norden und eine überraschende Weitsicht über das Mittelland bis zum Alpenbogen. Die Passübergänge bei der Salhöhe, beim Benkerjoch sowie der Staffelegg sind ideale Ausgangspunkte, um diesen Hügelzug zu erkunden. Nördlich der Gisliflue liegt das idyllische Schenkenbergertal, das von der Staffelegg bis zur Aare bei Schinznach reicht. Im Tal befinden sich überdurchschnittlich viele Schlösser und Burgen, so zum Beispiel die Ruine Schenkenberg, das Schloss Kasteln und das Schloss Wildenstein, die nebst der reformierten Pfarrkirche von Schinznach Kulturgüter von nationaler Bedeutung sind. Mit Schinznach als Gemeinde mit der grössten Rebfläche im Kanton Aargau ist die Region ein bedeutendes Rebbaugebiet. Es lädt zum Wandern sowie zur Degustation der Weine ein, die den Rebbergen entlang der teils steilen Hänge des Tales entstammen. Südlich des Hügelzuges liegen die Jurapark-Gemeinden Küttigen, Biberstein und Auenstein, eingebettet zwischen Aare und Jurasüdfuss. Sowohl an den südexponierten Hängen mit seinen Föhrenwäldern als auch beim Auengebiet entlang der Aare bei Auenstein befinden sich besonders wertvolle Lebensräume für Pflanzen wie Orchideen respektive Tiere wie den Biber.

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Barrierefreiheit

Parkplatz rollstuhlgängigEingeschränkt rollstuhlgängigWC eingeschränkt rollstuhlgängig
Mehr Infos

Kontakt

Aquarena und Thermispa Bad Schinznach
Badstrasse 50
5116 Bad-Schinznach
www.bad-schinznach.ch

Thermi spa und Aquarena fun

Im Mittelland gibt es inmitten einer schönen Parklandschaft die gesunde Wirkung der stärksten Schwefelquelle der Schweiz zu entdecken.

Thermalbad Aquarena fun
Am Rande des Jurapark Aargau ist inmitten einer schönen Parklandschaft die gesunde Wirkung der stärksten Schwefelquelle der Schweiz erlebbar. Das Thermalbad Aquarena fun bietet auf einer Fläche von 600m2 mit einem Aussen-und Innenbereich ein Erlebnis für die ganze Familie. Für Wasserfans gibt es im 35°Grad warmen Thermalwasser ein Flussbad, einen Whirlpool und eine 65 Meter lange Grottenrutsche. Für Geniesser gibt es wohltuende Unterwassermassagedüsen, sanfte Wasserfallduschen und für Entspannung sorgen ein duftvolles Inhalatorium und Wohlfühlliegen.


Thermalbad Thermi spa
Zeit vergessen, Stille geniessen und luxuriös relaxen - für wohltuende Momente steht die Erholungsoase «Thermi spa». Im 200 Jahre alten Hofrats-Gebäude sind edle Materialien mit geschichtsträchtigem Gemäuer vereint. Gewärmte Steinliegen im Orient Cocon, aromatische Genüsse im Dampf-Cocon, zwei Saunen, ein 45° Grad Erdlehmraum und vieles mehr. Zutritt ab 16 Jahren.

Zusatzinformationen

Hungrig nach der Entspannung? Bad-Schinznach bietet diverse Möglichkeiten zur Verpflegung.
www.bad-schinznach.ch

Saison

Ganzjährig

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag: 08.00 bis 22.00 Uhr
(Veränderte Öffnungszeiten an Feiertagen)

Preis-Infos

1.5 Stunden CHF 19.00
2 Stunden CHF 24.00
Familie (1.5h, 2 Erwachsene und 1-3 Kinder) CHF 50.00

Thermi spa und Aquarena fun

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark