Schenkenbergertal und Jurasüdfuss

Daten: Bundesamt für Landestopografie (BA 5704002947)

 

Historische Perlen im Kettenjura

Der Höhenzug des Kettenjuras nördlich der Aare bei Aarau bietet mit der Gisliflue und der Wasserflue prächtige Ausblicke in den Jurapark gegen Norden und eine überraschende Weitsicht über das Mittelland bis zum Alpenbogen. Die Passübergänge bei der Salhöhe, beim Benkerjoch sowie der Staffelegg sind ideale Ausgangspunkte, um diesen Hügelzug zu erkunden. Nördlich der Gisliflue liegt das idyllische Schenkenbergertal, das von der Staffelegg bis zur Aare bei Schinznach reicht. Im Tal befinden sich überdurchschnittlich viele Schlösser und Burgen, so zum Beispiel die Ruine Schenkenberg, das Schloss Kasteln und das Schloss Wildenstein, die nebst der reformierten Pfarrkirche von Schinznach Kulturgüter von nationaler Bedeutung sind. Mit Schinznach als Gemeinde mit der grössten Rebfläche im Kanton Aargau ist die Region ein bedeutendes Rebbaugebiet. Es lädt zum Wandern sowie zur Degustation der Weine ein, die den Rebbergen entlang der teils steilen Hänge des Tales entstammen. Südlich des Hügelzuges liegen die Jurapark-Gemeinden Küttigen, Biberstein und Auenstein, eingebettet zwischen Aare und Jurasüdfuss. Sowohl an den südexponierten Hängen mit seinen Föhrenwäldern als auch beim Auengebiet entlang der Aare bei Auenstein befinden sich besonders wertvolle Lebensräume für Pflanzen wie Orchideen respektive Tiere wie den Biber.

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Chalmberger Weine
Konrad und Sonja Zimmermann
Rebbergstrasse 24
5108 Oberflachs
Tel. +41 (0)56 443 26 39

www.chalmberger.ch

Oberflachs: Chalmberger Weine

Schlafen, Essen, Geniessen: Chalmberger Weinbau bietet das volle Programm

«Mit viel Liebe verarbeiten wir die Naturprodukte, die auf unserem Betrieb wachsen. Alles regional, alles saisonal – es gibt nichts Besseres!»

Die Freude am Weinbau liegt der Familie Zimmermann seit Generationen im Blut. Ein grosses Anliegen ist die naturschonende Produktion: Seit mehr als 30 Jahren bauen sie auf ihren Rebflächen zahlreiche PIWI-Sorten an – also pilzwiderstandsfähige Sorten, die keine Mehltaubehandlung benötigen. Die daraus gekelterten Weine bringen sie
auch gerne in der eigenen Buschwirtschaft ans Publikum.

Zertifizierte Produkte:
Schaumweine: Morio Brut, Morio Demi-Sec, Rondo Demi-Sec
Weissweine: Riesling-Silvaner, Kerner, Gewürztraminer, Cuvée Blanc, Morio Muskat, Engeli, Pinot Gris, Pinot blanc Barrique, Pinot Blanc
Rotweine: Pinot Noir Barrique, Cuvée Rouge Barrique, Frühburgunder, Chalmberger Tüfeli, Pinot Noir
Rosé: Schiller, Schinznacher Rosé
Likör: Weinlikör Solaris
Saft: Traubensaft weiss und rot

Erhältlich ab Hof, im Onlineshop und im Coop.

Zusatzinformationen

Weitere Produkte:
Balsamico, Baumnussprodukte, Chutney's, eingelegtes Gemüse und Früchte, Geschenkpakete, Honig, Konfitüren, Tee, Süssmost (Apfel, Quitte), Spirituosen

Weitere Erlebnisse (auf Anfrage): Rebbergbegehungen, Anlässe und Essen im Chalmstübli auf Anfrage

Bed & Breakfast: Liebevoll eingerichtete Zimmer inmitten der Weinreben, ein Whirlpool und Sauna erwarten Sie.

Saison

Ganzjährig

Öffnungszeiten

Die aktuellen Öffnungszeiten sind auf der Webseite des Weinguts ersichtlich.

ÖV-Haltestelle

Oberflachs, Mitteldorf Fahrplan SBB

Infrastruktur

Rebberge, Stübli und Hofladen

  • WC

Oberflachs: Chalmberger Weine

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark