Chriesi

Das Fricktal ist weitherum bekannt für seine Kirschbäume und Produkte aus Kirschen. Die Bäume prägen die Landschaft und die Erzeugnisse aus der Region.

Die Vielfalt an Kirschenprodukten ist erstaunlich. Kennen Sie Kirschensenf? Haben Sie schon einmal Kirschensaft gekostet? Wussten Sie, dass es Kirschenessig gibt?

Für Besucher sind in der Sommerzeit von circa Mitte Juni bis Mitte Juli Pflück-mich-Bäume ein attraktives Erlebnis. Von den markierten Bäumen dürfen Sie auf Ihrer Wanderung naschen.

Als Pflück-Helfer auf einem Hof erhalten Sie ein authentisches Erlebnis und Kirschen als Lohn.

Fricktaler Hochstamm-Chriesi zum Bestellen und bequem am Buuremärt in Frick und auf dem Badener Wochenmarkt abholen. Mehr Infos dazu hier. 

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
ArboVitis
Cornelia Brennwald
Geissgasse 17
5070 Frick
Tel. +41 (0)62 871 81 87

www.arbovitis.ch

Frick: ArboVitis Bio-Hochstamm

Verein Fricktaler Bio Hochstamm-Produkte möchte die Hochstamm-Obstbäume durch Entwicklung neuer Produkte und gemeinsame Verkaufsaktivitäten fördern.

Gemeinsam mit Naturschützern haben verschiedene Bio-Landwirte vor einigen Jahren den Verein Fricktaler Bio Hochstamm-Produkte gegründet, welcher die Hochstamm-Obstbäume durch Entwicklung neuer Produkte und gemeinsame Verkaufsaktivitäten fördern möchte. ArboVitis vermarktet die zertifizierten Trockenfrüchte, die Säfte, Essige, Brände und Konfitüren an Märkten wie dem wöchentlichen Bio-Markt in Frick und über ihre Website (Bestellformular und Ladenliste auf www.hochstamm-fricktal.ch oder www.arbovitis.ch).

Zertifizierte Produkte: Bio-Trockenfrüchte: Äpfel, Birnen, Kirschen, Zwetschgen, Obstgartendreierlei (Müller/Schmid, Wittnau)

Ebenfalls im Sortiment: Kirschen-, Wildobst- und Quittensaft (Eigenproduktion, Bio), Apfel- und Kirschenessig (Eigenproduktion, Bio), Süssmost (Müller/Schmid, Wittnau, Bio), Weine (Eigenproduktion, Bio)

Weitere Erlebnisse: Gruppenführungen durch die Hochstamm-Obstgärten mit vielfältigen Strukturen

Zusatzinformationen

Saison

Ganzjährig

Öffnungszeiten

auf telefonische Anmeldung zu den üblichen Bürozeiten

Zudem werden jeden Samstag im Meck regionale und biologische Produkte in gemütlicher Atmosphäre angeboten.

ÖV-Haltestelle

Frick, Firma Müller Fahrplan SBB

Infrastruktur

Vom Bahnhof Frick 10 Minuten zu Fuss.

Frick: ArboVitis Bio-Hochstamm

Frick: ArboVitis Bio-Hochstamm

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark