Geologie

Der Parkperimeter wird im Norden aus dem Tafeljura und im Süden aus den letzten Ausläufern des Kettenjuras gebildet. Treten im Tafeljura typische Tafelflächen, schroffe Felskanten, Gehängeschutt und Risse auf, finden sich im Kettenjura vermehrt Überschiebungen, Sackungen, Rutschungen und Dolinen. Die Zusammenhänge zwischen Landschaft und Geologie können vielerorts im Jurapark Aargau unmittelbar erlebt werden.

In den Gesteinsschichten des Juras treten bemerkenswerte Versteinerungen aus der Zeit des Urmeers Tethys auf. Junge und alte Hobbygeologen haben an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, mit Hammer und Meissel nach Ammoniten zu klopfen.

In den Sedimenten des untiefen Meerwassers finden sich auch eisenhaltige Schichten, die nirgends in der Schweiz so dick sind wie im Jurapark. Der Abbau von Eisenerz um die Dörfer Herznach und Wölflinswil hat eine lange Tradition und dementsprechend viele Stollen hinterlassen.

  • Beschreibung
  • Karte
Klopfplatz Gruhalde


Saison

Ganzjährig

Barrierefreiheit

Nicht rollstuhlgängig
Weitere Informationen

Kontakt

Sauriermuseum Frick
Schulstrasse 22
5070 Frick
Tel. +41 62 871 53 83

www.sauriermuseum-frick.ch

Klopfplatz Gruhalde

Auf dem Klopfplatz Gruhalde können Sie selbst nach Fossilien suchen. Vielleicht finden Sie ja einen Dinosaurier! Von den imposanten Plateosauriern, die in der Jurazeit lebten, werden in der Tongrube Frick immer wieder Fossilien ausgegraben.

Hinter dem Bahnhof in Frick und nur wenige Gehminuten vom Wälchligarten entfernt befindet sich die Tongrube Gruhalde. Die Plateosaurierknochen aus dem Sauriermuseum in Frick wurden hier gefunden. Es gibt keine andere bedeutende und noch zugängliche Fundstätte für Plateosaurier. Unter Hobby-Archäologen ist die Tongrube aber ebenfalls sehr beliebt für die Suche nach anderen Fossilien.
Für die Fossiliensuche gibt es ein speziell gekennzeichnetes Areal (Klopfplatz) mit fossilhaltigen Gesteinsbrocken. Hier dürfen Sie ohne Anmeldung und jederzeit nach Fossilien suchen. Auf Anfrage sind auch Grubenführungen möglich (empfohlen ab Oberstufenalter).

Zusatzinformationen

Auf Anfrage sind Grubenführungen möglich.

Saison

Ganzjährig

ÖV-Haltestelle

Frick Fahrplan SBB

Klopfplatz Gruhalde

Klopfplatz Gruhalde

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark