Genuss-Strasse

Die Genuss-Strasse im Jurapark Aargau verbindet Gastronomen, Landwirte und Verarbeiter von Regionalprodukten, Weinbaubetriebe sowie Spezialitäten-Dorfläden in schönster Landschaft.

Derzeit sind es:

  • 15 Restaurants
  • 18 Produzenten von Regionalprodukten
  • 9 Weinbaubetriebe/ Weinbaugenossenschaften
  • 4 Dorfläden

Auf der interaktiven Karte (weiter unten rechts auf Karte klicken) finden Sie sich schnell zurecht. Einen Überblick über die Betriebe, deren Angebote und die Strecke der Genuss-Strasse bietet zudem der Faltflyer, den Sie im Downloadbereich finden.

Jetzt aktuell - Ein Mund voll herbstlicher Jurapark Aargau

Die Köchinen und Köche der Genuss-Strasse kreieren vielfältige Menüs und legen dabei grossen Wert auf die Verwendung regionaler Zutaten von Produzenten aus und rund um den Jurapark Aargau. Die Aktion findet vom 3. bis 25. Oktober 2020 statt. Weitere Infos zur Aktion finden Sie hier.

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Dokumente

Karte als PDF

Kontakt

Jurapark Aargau
Jurapark Aargau Geschäftsstelle
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. 062 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Genuss-Strasse

Kennen Sie die herzhaften Spezial-Würste aus dem Mettauertal, die vollfruchtigen Essige aus Wittnau, die Trockenfrüchte und Fruchtsäfte aus dem Fricktal, das köstlich mundende Jurapark-Brot oder die vielfältigen Weinspezialitäten?

Die Bandbreite von qualitativ hochstehenden Regionalprodukten und exzellenten Weinen im Jurapark Aargau ist gross.

Restaurants: Schlemmen Sie in einem Genuss-Strassen-Restaurant regionale Köstlichkeiten! Nach Möglichkeit verwenden die Genuss-Strassen-Köche Zutaten aus der Region.

Produzenten: Decken Sie sich direkt bei den Produzenten mit Regionalprodukten aus dem Jurapark Aargau ein. Sie alle stellen Jurapark-zertifizierte Produkte her und verkaufen diese auch direkt ab Hof.

Weingüter: Degustieren Sie bei den Jurapark-Winzern das weisse und rote Gaumengold aus den Aargauer Rebbergen. Sie alle bieten Degustationen auf Anfrage und verkaufen direkt ab Weingut.

Dorfläden: Klein, aber fein! Sie alle führen Jurapark-zertifizierte Produkte.

Zusatzinformationen

Genuss-Schein: Das Geschenk mit Gaumenfreude-Garantie: Schenken Sie Gaumenfreuden! Die „Genuss-Scheine“ im Wert von CHF 10/20 oder 50 können in allen Genuss-Strassen-Restaurants des Jurapark Aargau eingelöst werden. Weitere Information auf www.genussstrasse.ch
Genuss-Reisen: Die Genuss-Reisen bieten zahlreiche Möglichkeiten, den Genuss einheimischer Köstlichkeiten, das Kennenlernen von Produzenten und Erlebnisse in der Natur zu vereinen. Haben Sie Lust, mit einem Tandem über die grünen Hügel des Juras zu sausen, an einem lauschigen Plätzchen das Überraschungs-Picknick mit Regionalprodukten auszupacken und am Abend ein genuss-strassiges 4-Gang-Menü aus lokalen Produkten zu schlemmen?

Saison

Ganzjährig

Routeninformationen

Routenlänge
170.00 km
Zeitbedarf
4 - 6h
Schwierigkeitsgrad Technik
Leicht
Schwierigkeitsgrad Kondition
Mittel

Anreise

Startort
Frick
ÖV-Haltestelle
Frick, Bahnhof Fahrplan SBB
Zielort
Frick
ÖV-Haltestelle
Frick, Bahnhof Fahrplan SBB

Signalisation

Ein Kinderspiel: Folgen Sie einfach den braunen Wegweisern.

Infrastruktur

  • Spielplatz
  • Picknickplatz
  • WC

Genuss-Strasse

Genuss-Strasse

Genuss-Strasse

Asp: Asperhandlung

Asp: Asperhandlung

Feines Jurapark-Brot und viele weitere exquisite Regionalprodukte

Böttstein: Rest. Burestübli

Böttstein: Rest. Burestübli

Das Burestübli ist ein Familienbetrieb und legt grossen Wert auf "Hausgemachtes". Geniessen Sie die holzbeheizte Stube, ein feines Mahl und dazu Böttsteiner Weine.

Bözen: Gasthaus Bären

Bözen: Gasthaus Bären

Wo im Mittelalter die Berner Recht sprachen, serviert heute die Familie Kistler in der achten Generation feine regionale Gerichte. Als Genuss-Strassen-Restaurant ist es für sie selbstverständlich, Produkte aus der Region zu verarbeiten.

Bözen: Söhrenhof

Bözen: Söhrenhof

Auf dem vielseitigen Hof von Christine und Hans Amsler in Bözen wachsen feine Grünspargeln und andere Frischprodukte.

Bözen: Weingut Heuberger

Bözen: Weingut Heuberger

Bereits in der siebten Generation führt die Familie Heuberger das Weingut und das Restaurant Post in der ländlichen Gemeinde Bözen. Aus einem ursprünglich rein landwirtschaftlichen Betrieb heraus entstand die heute renommierte Weinkellerei.

Zuzgen: Brogli AG Agro- & Frischmarkt

Zuzgen: Brogli AG Agro- & Frischmarkt

In Zuzgen ist einkaufen im Dorf noch möglich. Das spart Zeit, ist umweltfreundlich, praktisch und bequem.

Effingen: Büchli Weine

Effingen: Büchli Weine

Sibylle und Peter Büchli bewirtschaften das Weingut bereits in dritter Generation. Die naturnah an den sonnigen Effinger Südhängen angebauten Reben ergeben durch ihre Sortenvielfalt abwechslungsreiche, einzigartige Tropfen.

Elfingen: Ziegenhof

Elfingen: Ziegenhof

Gesunde Ziegenmilchprodukte von glücklichen Ziegen

Erlinsbach: Landhotel Hirschen

Erlinsbach: Landhotel Hirschen

Gaumenfreuden von Albi von Felten.

Frick: ArboVitis Bio-Hochstamm

Frick: ArboVitis Bio-Hochstamm - © Picasa

Verein Fricktaler Bio Hochstamm-Produkte möchte die Hochstamm-Obstbäume durch Entwicklung neuer Produkte und gemeinsame Verkaufsaktivitäten fördern.

Frick: Bäckerei Kunz

Frick: Bäckerei Kunz

Im Café Kunz gibt es fast alles, was sich aus Kirschen machen lässt: Chriesigoldwürfel, preisgekrönte Kirschstängeli, Kirschtorte... alles, was das Herz begehrt. Zudem ist Kunz bekannt für sein grosses Sortiment an exquisiten Konfitüren.

Gipf-Oberfrick: Häseli Huus

Gipf-Oberfrick: Häseli Huus - © Andreas Tauss

Der Bauernhof an der Landstrasse mit der kleinen Brennerei in Gipf-Oberfrick wurde 1947 und wird seither mit viel Liebe zur Natur und den Produkten geführt.

Herznach: Gnuss vo do - GESCHLOSSEN!

Herznach: Gnuss vo do - GESCHLOSSEN!

Der «Gnuss vo do» ist ab 1. April 2020 geschlossen. Peter Scheuble arbeitet jedoch an einem neuen Ladenkonzept in Herznach.

Herznach: Gasthof Löwen

Herznach: Gasthof Löwen

Grosszügiger Genuss-Strassen-Gasthof mit gutbürgerlicher Küche, saisonalen Gerichten und vielfältigen Angeboten.

Herznach: Metzgerei Gasser

Herznach: Metzgerei Gasser

Seit 1953 ist die Metzgerei Gasser ein Qualitätsbegriff für erstklassige Fleisch- und Wurstwaren. Ihr Stolz sind der eigene Schlachtbetrieb und die hausgemachten Spezialitäten.

Hornussen: WEINGUT FÜRST

Hornussen: WEINGUT FÜRST

Gerne berät man Sie hier in der Weinauswahl, für das besondere Geschenk, den Apéro oder die Degustation im Weinkeller mit Ihrer Gesellschaft.

Hottwil: Gasthaus Bären

Hottwil: Gasthaus Bären - © Reto Schneider

Das Gasthaus Bären Hottwil, in dem einst die Flösser auf ihrem Heimweg einkehrten, ist heute ein Lokal mit viel Charme und einer lauschigen Gartenwirtschaft.

Ittenthal: Gasthaus Sonne

Ittenthal: Gasthaus Sonne

Hier verwöhnen Astrid Näf und ihr Team die Gäste mit hervorragender Schweizer Küche, Ittenthaler Wein und viel Herz! Gruppen, Familien, Ausflügler, Wanderer; alle sind in der "Sonne" herzlich willkommen.

Küttigen: Biohof Siegrist

Küttigen: Biohof Siegrist

Die ausgebildete Biologin verkauft ihre Jurapark-zertifizierten Gemüsesorten, Früchte und Kräuter an Wochenmärkten und im eigenen Hofladen.

Laufenburg: Bäckerei Maier

Laufenburg: Bäckerei Maier

Geniessen Sie das feine Jurapark-Brot im Café Maier in Laufenburg. Weitere Filialen in Frick und in Zeiningen.

Leuggern: Restaurant Sonne

Leuggern: Restaurant Sonne

Das Restaurant Sonne in Leuggern wird von Karin und Michael Hauenstein-Birchmeier mit viel Herzblut geführt. Sie servieren ihren Gästen feine schweizerische Gerichte auf gut bürgerliche Art.

Oberflachs: Biohof Kasteln

Oberflachs: Biohof Kasteln

Auf dem idyllisch gelegenen Bauernhof gleich neben dem imposanten Hof Kasteln mitten in den Oberflachser Reben leben neben den Zweibeinern eine Herde Mutterkühe, Wollschweine, Ziegen und Legehennen.

Oberflachs: Chalmberger Weine

Oberflachs: Chalmberger Weine

Seit Generationen pflegt die Familie Zimmermann die Reben im wunderschönen Schenkenbergertal.

Oberzeihen: Restaurant Ochsen

Oberzeihen: Restaurant Ochsen

Ausgehend von den besten Produkten der Region wird alles von Hand zubereitet: Teige, Saucen, Brot, Terrinen, Glacen. Das Gemüse stammt je nach Saison von lokalen Produzenten wie dem Walternhof in Bözen, die Eier vom Nachbarn, das Fleisch ist Bio.

Remigen: Gasthaus Bären

Remigen: Gasthaus Bären

Die Familie Wernli lebt ihr Motto „Essen heisst frohen Herzens geniessen“. Im Gasthof Bären geniessen Sie in gemütlicher, familiärer Atmosphäre hausgemachte Spezialitäten, die allesamt frisch mit regionalen Produkten zubereitet sind.

Remigen: Weinbau Hartmann AG

Remigen: Weinbau Hartmann AG - © ©Siffert/weinweltfoto.ch

Das Weingut Hartmann legt grossen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Spitzenqualität hat für uns oberste Priorität. Unsere Ziele sind gehaltvolle und fruchtige Weine, die ihren Charakter lange bewahren.

Rüfenach: Speisewirtschaft «Zum Blauen Engel»

Rüfenach: Speisewirtschaft «Zum Blauen Engel»

Ein historischer Ort zum Innehalten und Verweilen – auch draussen in der lauschigen Gartenwirtschaft. Für Leute aus der Region, für Familien, für Wanderer, Reiter, Rad- oder Motorradfahrer, für Entdeckungsreisende und Traditionalisten.

Biberstein: Schlossladen

Biberstein: Schlossladen

Dieser kleine, aber feine Spezialitätenladen ist in der ehemaligen Schloss-Scheune direkt neben dem Schloss Biberstein untergebracht und beschäftigt unter Anderem Menschen, die auf einen geschützten Arbeitsbereich angewiesen sind.

Sulz: Bio-Imkerei Werner Obrist

Sulz: Bio-Imkerei Werner Obrist

Den Bienen von Imker Werner Obrist geht es gut, denn sie stehen in einer artenreichen Umgebung mit Wiesen, Weiden, Obstbäumen und Wald.

Thalheim: Rest. Weingarten

Thalheim: Rest. Weingarten

Gutbürgerliches Restaurant, einheimische Küche (Natura Beef, Wild, Metzgete), grosse Auswahl einheimischer Weine. Ausgangs- und Endpunkt für viele Wanderungen und Sehenswürdigkeiten rund ums schöne Schenkenbergertal.

Villigen: Besserstein-Wein

Villigen: Besserstein-Wein

Rund um den Besserstein erstecken sich sorgfältig gepflegte Rebberge. Aus dem Traubengut und mit modernster Keller-Infrastruktur kreiert das innovative Besserstein-Team hochstehende Weine, die 2013 vom Jurapark Aargau zertifiziert wurden.

Villigen: Chlopfi's Bauernhof

Villigen: Chlopfi's Bauernhof

Auf den ersten Blick erscheint Chlopfi's Bauernhof wie ein ganz normaler Hof mit Ackerbau, Viehzucht und Rebbau. Aber die Rinder stellen sich als edle japanische Wagyus heraus und in den Rebbergen werden stets neue Rebsorten getestet.

Villigen: Restaurant zum Hirschen

Villigen: Restaurant zum Hirschen

Wer im Hirschen isst, erlebt eine Küche, die sich der raffinierten Einfachheit verschrieben hat. Hier wird die köstliche Küche gepflegt, die dann entsteht, wenn regional gewachsene Produkte mit Liebe und Kreativität frisch verarbeitet werden.

Villigen: Weingut Schödler

Villigen: Weingut Schödler - © CH Media/Sandra Ardizzone

Mit Weinen gekeltert aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten geht der Betrieb den Weg in die Zukunft: Naturgerecht und fast ohne Chemie!

Wil: Bäckerei Weber

Wil: Bäckerei Weber

Feines Jurapark-Brot und viele weitere Backwaren

Wil: Metzgerei Schwyzerhüsli

Wil: Metzgerei Schwyzerhüsli - © Kenneth Nars

Nach traditionellem Metzgerhandwerk entstehen bei Familie Neuhaus Fleischspezialitäten. Für deren Produktion wird beinahe ausschliesslich Fleisch von Bauernhöfen aus der Umgebung verwendet.

Wil: Wiler Trotte

Wil: Wiler Trotte - © Hans

Die Wiler Trotte ist eine enge Gemeinschaft von Winzern, die sich im Jahre 1992 zu einer Weinbaugenossenschaft zusammengeschlossen hat. Liebevoll werden die Reben im Einklang mit der Natur gepflegt.

Wittnau: Erlenhof

Wittnau: Erlenhof - © © 2014: Michael Buholzer

Helen und Herbert Schmid öffnen jeden Sommer ihren Hof für Besucher. Das Angebot begeistert dabei speziell Familien. Volg hat den Erlenhof deshalb für sein Projekt "Naturena" als einen von vier Erlebnishöfen ausgesucht.

Wittnau: Landgasthof Krone

Wittnau: Landgasthof Krone

Erleben Sie regionale Frischküche vom Küttigerrüebli bis zu Nüsslisalat und Metzgete, Wildwochen, sowie Wittnauer Weine.

Wittnau: Obstbau Bründler

Wittnau: Obstbau Bründler - © Kenneth Nars
Fotograf
4402 Frenkendorf

Auf dem Obstbaubetrieb von Astrid und Joe Bründler in Wittnau werden mit Herzblut und Fachkompetenz Vollfruchtessige und Balsamicos produziert.

Wölflinswil: Treier Obstbau

Wölflinswil: Treier Obstbau

Der Birchhof liegt mitten auf einer Tafeljurahöhe, wo das warme, sonnige Klima dem Obst Geschmack und Farbe verleiht. Hans und Judith Treier bewirtschaften auf einer Fläche von 6.5 ha um die 15'000 Niederstammobstbäume.

Wölflinswil:Landgasthof Ochsen

Wölflinswil:Landgasthof Ochsen

Mit einheimischen Produkten aus dem Parkgebiet servieren wir Ihnen traditionelle und saisonale Gerichte. Täglich werden vielseitige und preisgünstige Mittagsmenüs angeboten.

Genuss-Schein

Genuss-Schein

Schenken Sie Gaumenfreuden! Der Genuss-Schein beschert regionale Gaumenfreuden in Form eines Gastroerlebnisses oder als Einkaufsvergnügen auf einem Weingut, im Hof- oder Dorfladen. > Mehr

Genuss-Reisen

Genuss-Reisen

Attraktive Halbtagesangebote für Kleingruppen - aussergewöhnliches Erlebnis & geselliger Genuss. > Mehr

Restaurants

Restaurants

Diese 13 Genuss-Strassen-Restaurants überraschen mit auserwählten Zutaten und Kreationen. > Mehr

Produzenten

Produzenten Genuss-Strasse

Produzenten entlang der Genuss-Strasse, die mit Sorgfalt zertifizierte Produkte herstellen. > Mehr

Weingüter

Weingüter

Nicht nur die Genuss-Strasse, auch der Anspruch an hohe Qualität verbindet diese Weinbaubetirebe.> Mehr

Dorfläden

Genuss-Strassen Dorfläden

Ein ausgewähltes Sortiment an Regionalprodukten bieten diese sympathischen Dorfläden! > Mehr

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark