GEnuss-Strasse

Genuss-Strasse

Unter dem «Genuss-Strasse»-Label haben sich innovative Gastro-, Landwirtschafts- und Weinbaubetriebe sowie Spezialitäten-Dorfläden zusammengeschlossen, die sich für mehr Regionalität auf dem Teller einsetzen.

Einerseits soll die Genuss-Strasse für den Gast ein schönes Erlebnis darstellen, das er gerne weiterempfiehlt. Regionale Spezialitäten, Genuss-Reisen zu verschiedenen Themen für Gruppen, Firmen, Vereine oder Einzelpersonen, grössere Kulinarische Veranstaltungen wie die Weinwanderung, ein Besuch auf einem Weingut mit Degustation, der Einkauf im Hofladen direkt beim Produzenten oder in Form eines Gutscheins.

Andererseits vernetzt die Genuss-Strasse die einzelnen Betriebe aus den unterschiedlichen Betriebszweigen. Sie bring grosses Potential mit sich, die Betriebe auf unterschiedlichen Ebenen die Möglichkeiten haben zusammenzuarbeiten – sei dies bei der Verwendung der Produkte von Landwirten und Winzerinnen in der Gastronomie bei der Lancierung eines gemeinsamen Angebots oder beim gegenseitigen Verkauf der Produkte in verschiedenen Hofläden und so Wertschöpfung in der Region generiert.

Genuss-Strasse in Zahlen
  • 16 Restaurants
  • 20 Produzenten von Regionalprodukten
  • 9 Weinbaubetriebe/ Weinbaugenossenschaften
  • 5 Dorfläden

Genuss-Reisen

 

Mehr ➔

Genuss-Reisen
Genuss-Reisen

Genuss-Scheine

 

Mehr ➔

Genuss-Scheine
Genuss-Scheine

Genuss-Strassen-Betriebe

 

Mehr ➔

Genuss-Strassen-Betriebe
Genuss-Strassen-Betriebe

Menüaktion

Einmal jährlich gibt es in den Genuss-Strassen-Restaurants ein saisonales Genuss-Strassen- Menü.

Mehr ➔

Menüaktion
Menüaktion