Zertifizierte Produkte

Produkte mit dem Jurapark-Label sind garantiert aus dem Jurapark Aargau! Dabei stammt die Hauptzutat zu 100 Prozent und das gesamte Produkt zu 80 Prozent aus dem Gebiet des Juraparks Aargau. Weiter findet auch die Verarbeitung zu mindestens zwei Dritteln im Parkgebiet statt. Dies und zusätzliche Massnahmen für die nachhaltige Produktion fördern eine gesunde Regionalwirtschaft und die Natur.

Die Produkte erhalten Sie in den Dorfläden der Genuss-Strasse, bei den Produzenten direkt, teils via Online-Shops der Produzenten sowie in diversen Verkaufsstellen von Coop sowie Volg (resp. Landi) in der Nordwestschweiz. 

Zurzeit sind über 300 Produkte von 36 Produzenten Jurapark-zertifiziert.

Die zertifizierten Produkte erkennen Sie an folgendem Logo:

 

Produzenten im Fokus

Die Broschüre "Gaumengold aus dem Jurapark Aargau" zeigt die vielfältige Arbeit der Produzentinnen und Produzenten im Jurapark Aargau. Über jeden zertifizierten Betrieb findet sich ein informatives Portrait. Mit einer praktischen Übersicht der hergestellten Produkte auf dem Hof und dem Hinweis auf die jeweiligen Verkaufsstellen bietet die Broschüre einen perfekten Überblick für Feinschmecker. 

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Anbieter

Partnerbetrieb des Parks

Langackerhof
Severin Rüede
Langackerhof 440
5085 Sulz
Tel. +4179 762 99 79

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Langackerhof
Severin Rüede
Langackerhof 440
5085 Sulz
Tel. +4179 762 99 79

Sulz: Langackerhof

Probieren geht über Studieren: oder wie der Knoblauch auf den Langackerhof kam

«Uns ist es ein grosses Anliegen, dass die Konsumenten einheimische Produkte vorfinden, die in Einklang mit der Natur produziert wurden.»

Schweizer Knoblauch besticht durch seinen intensiven und frischen Geschmack. Nur findet man ihn kaum. Das hat Severin Rüede und seine Frau Corinna gestört – und so gehört der Langackerhof in Sulz zu den wenigen Schweizer Höfen, wo Knoblauch angebaut wird. Einfach ist dies nicht, denn vieles ist Handarbeit. Da das Paar Wert legt auf eine naturnahe Produktion, wird das Unkraut auf den Knoblauchfeldern – soweit möglich – mechanisch bekämpft. Auf dem Hof wird zudem Schweine- und Rindfleisch produziert.

Zertifizierte Produkte:
Knoblauch

Erhältlich auf Bestellung ab Hof, bei regionalen Verkaufsstellen und im Coop.

Zusatzinformationen

Weitere Produkte:
Fleischwaren (Rind, Schwein), Eingelegter Knoblauch, Pasten

Saison

Ganzjährig

ÖV-Haltestelle

Sulz AG, Milchhüsli Fahrplan SBB

Sulz: Langackerhof

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark