Jurapark-Weinwanderung

Seit 2005 findet alljährlich eine Jurapark-Weinwanderung in einer der vier Weinregionen des Jurapark Aargau statt. Die diesjährige Jurapark-Weinwanderung führt die Weinliebhaber in die Region Geissberg. Die Route führt die Besucher von Remigen nach Villigen. Neben gemütlichem Fortbewegen in den Reb- und Kulturlandschaften präsentieren verschiedene kulinarische Stationen die nuancenreichen Weine und die Spezialitäten der Region. Bei jeder Genuss-Station bieten die Winzer verschiedene Weine zur Degustation an und zur Verköstigung feine, hausgemachte Spezialitäten. Zudem wird ein spannender Einblick zu den Tätigkeiten eines Winzers gegeben, sodass die Teilnehmer neben dem Wein auch den Winzer und seine Arbeit kennen lernen. Weiter erhalten die Teilnehmer spannende Informationen zu verschiedenen Themen der jeweiligen Region.

Zu sechs unterschiedlichen Startzeiten können sich die rund 300 Teilnehmer auf die Weinwanderung begeben. Damit wird eine idyllische Wanderung ohne Massenströme ermöglicht.

Eckdaten zur Jurapark-Weinwanderung 2020 in der Region Geissberg

Datum: Samstag, 15. August 2020 und Sonntag, 16 August 2020

Hinweis: Aufgrund der hohen Nachfrage haben wird die Jurapark-Weinwanderung auch am Sonntag, 16. August stattfinden. Der Startpunkt ist dann im Gasthof Bären Remigen, der Rest bleibt gleich. Samstag, 15. August ist ausgebucht. 

Hinweis: Der Jurapark Aargau geht davon aus, dass die Weinwanderung wie geplant durchgeführt werden kann. Sollte diese kurzfristig abgesagt (z.B. zweite COVID-19-Welle) werden müssen, wird die Weinwanderung auf den 14. August 2021 verschoben. Angemeldete Personen nehmen bei einer Verschiebung der Weinwanderung direkt an der nächsten teil oder können sich abmelden.

Folgende Betriebe sind mit dabei:

Transportpartner

Hauptpartner:

Regiopartner:

Medienpartner:

 

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Weinbau Hartmann AG
Bruno und Ruth Hartmann
Rinikerstrasse 8
5236 Remigen
Tel. +41 (0)56 284 27 43

www.weinbau-hartmann.ch

Remigen: Weinbau Hartmann AG

Das Weingut Hartmann legt grossen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit.
Spitzenqualität hat für uns oberste Priorität. Unsere Ziele sind gehaltvolle und fruchtige Weine, die ihren Charakter lange bewahren.

Das Weingut Hartmann hegt und pflegt ihre Reben an den sonnigen Südhängen des Aargauer Juras, im Gebiet des Wasserschlosses, wo Aare, Reuss und Limmat zusammenfliessen. Die Trauben- und Weinproduktion entsprechen der naturnahen Bewirtschaftung „Vinatura“ und tragen die Herkunftsbezeichnung AOC. Mit dem Reb- und Kulturweg - im Rebberg von ca. 2 km - wird informiert über Reblagen, Rebsorten, die Arbeit der Winzer und die zweitausendjährige Geschichte der Römischen Weinkultur. Mit einem eigens angelegten Römer-Rebberg wird dies erlebbar gemacht.

Beim Besuch auf dem Weingut mit Degustation und Kellerführung wird die Betriebsphilosophie näher gebracht.

• "Das Beste der Region"-zertifizierte Produkte:
gesamtes Sortiment an Weinen, Schaumwein und Spirituosen

• Weitere Erlebnisse (auf Anfrage): Kellerführungen, Degustationen, Seminare und geführte Wanderungen im Reb- und Kulturweg,

Zusatzinformationen

Saison

Ganzjährig

Öffnungszeiten

Freitag 14.00-19.00h
Samstag 9.00-17.00h
(ausgenommen Feiertage)

ÖV-Haltestelle

Remigen, Stig Fahrplan SBB

Infrastruktur

Degustationen, Römerrebberg, Kellerführungen, Reb- und Kulturweg, Seminarraum

Remigen: Weinbau Hartmann AG

Remigen: Weinbau Hartmann AG

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Weinbau Hartmann AG
Bruno und Ruth Hartmann
Rinikerstrasse 8
5236 Remigen
Tel. +41 (0)56 284 27 43

www.weinbau-hartmann.ch

Remigen: Weinbau Hartmann AG

Das Weingut Hartmann legt grossen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit.
Spitzenqualität hat für uns oberste Priorität. Unsere Ziele sind gehaltvolle und fruchtige Weine, die ihren Charakter lange bewahren.

Das Weingut Hartmann hegt und pflegt ihre Reben an den sonnigen Südhängen des Aargauer Juras, im Gebiet des Wasserschlosses, wo Aare, Reuss und Limmat zusammenfliessen. Die Trauben- und Weinproduktion entsprechen der naturnahen Bewirtschaftung „Vinatura“ und tragen die Herkunftsbezeichnung AOC. Mit dem Reb- und Kulturweg - im Rebberg von ca. 2 km - wird informiert über Reblagen, Rebsorten, die Arbeit der Winzer und die zweitausendjährige Geschichte der Römischen Weinkultur. Mit einem eigens angelegten Römer-Rebberg wird dies erlebbar gemacht.

Beim Besuch auf dem Weingut mit Degustation und Kellerführung wird die Betriebsphilosophie näher gebracht.

• "Das Beste der Region"-zertifizierte Produkte:
gesamtes Sortiment an Weinen, Schaumwein und Spirituosen

• Weitere Erlebnisse (auf Anfrage): Kellerführungen, Degustationen, Seminare und geführte Wanderungen im Reb- und Kulturweg,

Zusatzinformationen

Saison

Ganzjährig

Öffnungszeiten

Freitag 14.00-19.00h
Samstag 9.00-17.00h
(ausgenommen Feiertage)

ÖV-Haltestelle

Remigen, Stig Fahrplan SBB

Infrastruktur

Degustationen, Römerrebberg, Kellerführungen, Reb- und Kulturweg, Seminarraum

Remigen: Weinbau Hartmann AG

Remigen: Weinbau Hartmann AG

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark