Hast Du gewusst, dass...


...der Jurapark Aargau ein Regionaler Naturpark ist?

Per Definition ist das ein teilweise besiedeltes, ländliches Gebiet, das sich durch hohe Natur-, Landschafts- und Kulturwerte auszeichnet.

Natürlich muss man diese Schätze erhalten und stärken. Wie, erfährst Du auf dieser Seite. 

DEIN PERIMUK

Ein Portrait

Der Jurapark Aargau ist ein Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung. Das Parkgebiet umfasst 27 Aargauer und eine Solothurner Gemeinde. Es beinhaltet die Hügellandschaft des Ketten- und Tafeljuras zwischen Brugg, Laufenburg Rheinfelden und Aarau.

Übersichtskarte Jurapark Aargau

Der Jurapark Aargau in Zahlen:

Seit 2012: Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung

  • 241 km2
  • 28 Parkgemeinden (AG/SO)
  • 40‘000 Einwohner
  • 425 Pflanzen- und Tierarten Arten von nationaler Bedeutung

 

Gemeinsam engagiert für Mensch und Natur

Der Verein Jurapark Aargau, mit dem Geschäftsstellen-Team und dem Vorstand, engagiert sich gemeinsam mit den Parkgemeinden und Partnern für die nachhaltige Entwicklung der Region. Wir vernetzen Lebensräume und bringen Menschen zusammen. Unser Ziel ist es bestehende Natur- und Kulturwerte aufzuwerten und zu erhalten sowie die regionale Wirtschaft zu stärken – für eine hohe Lebensqualität. Mehr dazu in der Vision 2031.

Der Jurapark Aargau wächst

Dank der grossen Zustimmung der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an den Gemeindeversammlungen bleibt ist die Jurapark-Zukunft bis 2031 gesichert. Und durch den Beitritt neuer Gemeinden wird das Parkgebiet sogar grösser. Ab 2022 gehören, vorbehältlich der Zusage vom Bundesamt für Umwelt, neu 32 Gemeinden zum Regionalen Naturpark

Die Bewohner des Parks setzen sich in verschiedenen Projekten für die Erhaltung und Aufwertung dieser Natur- und Kulturschätze in der Region ein und sorgen für eine nachhaltige Regionalentwicklung. Die Geschäftsstelle befindet sich in Linn (Gemeinde Bözberg), unweit der mächtigen, rund 500-800 Jahre alten Linner Linde.

 

Der Jurapark Aargau wächst – Parkerweiterung ab 2022

Parkerweiterung ab 2022

Alle 28 seit 2012 zum Jurapark Aargau zugehörigen Parkgemeinden und acht neue Gemeinden haben anfangs 2021 den neuen Parkvertrag unterzeichnet.> Mehr

Die grüne Schatzkammer

Die grüne Schatzkammer

Landschaftsjuwelen, Naturperlen, Gaumengold, Steinreichtum und Kulturschätze hält die grüne Schatzkammer für Sie bereit. > Mehr

Vision 2031

Vision 2031

Wir sind Jurapark - Wir planen unsere Zukunft. Mehr zu den gemeinsam definierten Zielen finden Sie hier. > Mehr

Gemeinden

Gemeinden

28 Parkgemeinden bilden das Parkgebiet. In der Nachbarschaft liegen die Partnergemeinden. > Mehr

Trägerverein

Trägerverein

Die Tätigkeiten im Jurapark Aargau werden vom gleichnamigen Trägerverein gesteuert. > Mehr

Vorstand

Vorstand

Die Vorstandsmitglieder des Trägervereins engagieren sich im Hintergrund strategisch für den Park. > Mehr

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle ist operativ tätig und ist die Kontaktstelle für Ihre Anliegen. > Mehr

Jahresberichte

Facts & Figures

Zahlen und Fakten zum Jurapark Aargau finden Sie unter anderem in unserem Jahresbericht. > Mehr

Anreise

Anreise

So gelangen Sie in den Jurapark Aargau und sind mobil im Park. > Mehr

Partner

Partner

Im Netzwerk des Jurapark Aargau spielen unsere Partner eine bedeutende Rolle. > Mehr

Sponsoren

Sponsoren

Diese Sponsoren unterstützen spezifische Projekte in Ergänzung zu den öffentlichen Mitteln. Vielen Dank! > Mehr

Interaktive Karte

Interaktive Karte

Hier erhalten Sie eine geografische Übersicht und finden Sehenswürdigkeiten, öV-Haltestellen und mehr. > Mehr

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark