Jurapark-Weinwanderung

Seit 2005 findet alljährlich eine Jurapark-Weinwanderung in einer der vier Weinregionen des Jurapark Aargau statt. Die diesjährige Jurapark-Weinwanderung führt die Weinliebhaber in die Region Geissberg. Die Route führt die Besucher von Remigen nach Villigen. Neben gemütlichem Fortbewegen in den Reb- und Kulturlandschaften präsentieren verschiedene kulinarische Stationen die nuancenreichen Weine und die Spezialitäten der Region. Bei jeder Genuss-Station bieten die Winzer verschiedene Weine zur Degustation an und zur Verköstigung feine, hausgemachte Spezialitäten. Zudem wird ein spannender Einblick zu den Tätigkeiten eines Winzers gegeben, sodass die Teilnehmer neben dem Wein auch den Winzer und seine Arbeit kennen lernen. Weiter erhalten die Teilnehmer spannende Informationen zu verschiedenen Themen der jeweiligen Region.

Zu sechs unterschiedlichen Startzeiten können sich die rund 300 Teilnehmer auf die Weinwanderung begeben. Damit wird eine idyllische Wanderung ohne Massenströme ermöglicht.

Die Covid-Regeln: PDF COVID-19_Info Jurapark Weinwanderung

Transportpartner

Hauptpartner:

Regiopartner:

Medienpartner:

 

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Kontakt

Weinbau Peter Vogt
Peter Vogt
Zehntenweg 1
5235 Rüfenach
Tel. +41 (0)56 284 14 59

Rüfenach: Weinbau Peter Vogt

Kleiner Weinbaubetrieb aus Rüfenach.

Am Fusse des Bützbergs, in der Reblage Horn bewirtschaftet Peter Vogt 55 Aren Reben, 2/3 Blauburgunder und 1/3 Sauvignon blanc. Gekeltert werden die Trauben bei Bruno Hartmann in Remigen. Erhältlich sind seine Weine bei ihm Zuhause am Zehntenweg 1 in Rüfenach oder im Restaurant zum Blauen Engel in Rüfenach.

An der Weinwanderung können Sie an der zweiten Station seinen Ferderweiss degustieren.

Zusatzinformationen

Saison

Ganzjährig

Rüfenach: Weinbau Peter Vogt

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark