Wandern im Jurapark Aargau trotz Coronavirus

Zum Ende des Lockdowns haben wir für Sie ein paar besonders passende Wanderrouten und Angebote, welche auch in Kleingruppen möglich sind, zusammengestellt.

Bitte halten Sie die Abstandsregeln von 2 m zu den anderen Gruppen auch unterwegs ein.

Wir freuen uns, wenn Sie nicht nur den Jurapark Aargau besuchen, sondern auch die Restaurants und Produzenten unterstützen, die unter dem Lockdown gelitten haben. Hinweise dazu finden Sie jeweils unter den Zusatzinformationen.

Die Öffnungszeiten der Restaurants beispielsweise können sich laufend ändern. Informieren Sie sich bitte deshalb vor Ihrem Besuch, wie es betreffend dem gewünschten Restaurant oder Ausflugsziel aussieht.

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Metzgerei Schwyzerhüsli
Priska und Willy Neuhaus
Ausserdorfstrasse 85
5276 Wil AG
Tel. +41 (0)62 875 11 71

www.metzgerei-schwyzerhuesli.ch

Wil: Metzgerei Schwyzerhüsli

Nach traditionellem Metzgerhandwerk entstehen bei Familie Neuhaus Fleischspezialitäten. Für deren Produktion wird beinahe ausschliesslich Fleisch von Bauernhöfen aus der Umgebung verwendet.

So fallen lange Transportfahrten weg und die Metzgersleute können sicher sein, gute Qualität zu erhalten. Der innovative Kleinbetrieb versucht, Produkte mit Geschichte zu produzieren. Das Flösserwürstli beispielsweise lehnt sich an die historische Tatsache an, dass Flösser bis ins 19. Jahrhundert ihren Heimweg durch das Mettauertal unter die Füsse nahmen, wenn sie ihre Flosse von Stilli nach Laufenburg gebracht hatten.

Zertifizierte Produkte: Jurapark-Welle, Flösserwürstli und Fricktaler Chnebel (Trockenwürste), Mostbröckli, Rohessspeck, Landjäger, luftgetrockneter Schinkenspeck; alles aus Eigenproduktion

Ebenfalls im Sortiment: Rauchwürstli, Rauchwürstli Fricktaler Art, weitere Fleischspezialitäten; alles aus Eigenproduktion

Zusatzinformationen

Saison

Ganzjährig

ÖV-Haltestelle

Wil AG, Ausserdorf Fahrplan SBB

Wil: Metzgerei Schwyzerhüsli

Wil: Metzgerei Schwyzerhüsli

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark