Vierjahresplanung 2016-2019

Die Parkprojekte in der Schweiz werden vom Bund mitfinanziert. Die Grundlage dazu bildet jeweils eine Vierjahresplanung, welche die vorgesehenen Projekte detailliert beschreibt.

Der Jurapark Aargau hat seine Tätigkeiten in 12 Bereiche (Tätigkeitsfelder) eingeteilt. Jedes Tätigkeitsfeld enthält drei bis acht Teilprojekte. Insgesamt ergeben sich dadurch total 64 Teilprojekte.

Jedes Teilprojekt enthält festgelegte Leistungen und messbare Leistungsindikatoren zur Beurteilung der Zielerreichung. Diese Leistungsindikatoren werden in Abstimmung mit dem BAFU vereinbart und jährlich evaluiert.

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark