Veranstaltungen im und um den Jurapark Aargau

Spannende Kurse und Veranstaltungen - lassen Sie sich inspirieren.

Alle Veranstaltungen, welche vom Jurapark Aargau und seinen Veranstaltungspartnern organisiert werden, sind mit einem grünen bzw. beigen Fähnchen markiert. Bei all diesen Veranstaltungen sind die Start- und Endzeiten auf die öV-Verbindungen abgestimmt. Jurapark-Veranstaltungen können ausserdem auch mit Genuss-Scheinen und dem 2für1-Gutscheinbuch bezahlt werden. Die meisten Exkursionen können privat für die eigene Gruppe an einem Wunschdatum gebucht werden.

Veranstaltungen filtern:

➔ Jurapark-Veranstaltungen ➔ Für Kinder ➔ Barrierefrei

➔ Landschaftsmedizin ➔ Nach Ortschaften anzeigen

  • Beschreibung
  • Karte


Termine / Zeitraum

24.08.2024 09:15 - 13:30

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis Mo. 12.08.2024

Anmeldung bei

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Kontakt

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Netzwerkanlass Natur und Landschaft 2024

Der jährliche Austausch-& Weiterbildungsanlass zu aktuellen, parkrelevanten Themen für alle Naturakteure der Region.


Trittsteine der Ökologischen Infrastruktur in der Gemeinde:
erhalten, aufwerten, vernetzen

Die Ökologische Infrastruktur ist ein Generationenprojekt, an dem alle Akteure der Gesellschaft zur Mitwirkung aufgefordert sind. Sie setzt sich aus Kernflächen und vernetzenden Trittsteinen zusammen, die kombiniert die Funktionalität der verschiedenen Lebensraumelemente sicherstellen.


Verschiedene Jurapark-Gemeinden widmen sich der ÖI als eines ihrer Fokusthema im Rahmen der Charta. Am diesjährigen Netzwerkanlass N+L möchten wir deshalb einige Bausteine dieser Infrastruktur thematisieren und aufzeigen, welche Möglichkeiten insbesondere Gemeinden und GrundeigentümerInnen bereits heute haben, um einen Beitrag dazu zu leisten.

Grundlagen für die Diskussionen und Workshops bieten verschiedene Vorzeigebeispiele aus den Jurapark-Gemeinden.
Auch der persönliche Austausch kommt am Anlass nicht zu kurz.

Leitung: Mathias Villiger und Anja Trachsel, Jurapark Aargau

Zusatzinformationen

Themen und Inhalte:
- Bewährte Prozesse zur Erstellung eines Natur- und Landschaftsinventars
- Verpachtung mit Anforderungen an die Biodiversität
- Gemeindeeigene Instrumente zur Förderung von Hochstammbäumen und Pflanzung von Bäumen und Baumalleen
- Best Practice zum Unterhalt von kommunalen Naturschutzzonen

Mitbringen: Notizmaterial, Anregungen und Ideen, der Witterung angepasste Kleidung

Der Anlass findet drinnen sowie draussen (Besichtigung Projekt am Siedlungsrand) statt.
Inkl. regionaler Zwischenverpflegung

Das detailliertere Programm finden Sie als PDF in der Rubrik "Dokumente".

Termindetails

Der jährliche Austauschs- und Weiterbildungsanlass Natur und Landschaft des Jurapark Aargau richtet sich an VertreterInnen aus den Naturschutzvereinen, Gemeinde-Behörden und Gemeindekommissionen in den Bereichen Bau, Natur, Landschaft, Landwirtschaft sowie an interessierte Privatpersonen, LandwirtInnen, Forstarbeitende, Unterhaltsdienste, GärtnerInnen und Privatwaldbesitzende.

Ortsdetails

Oeschgen, Turnhalle, Wolfgartenstrasse 128

Anreise mit ÖV: Ab Bahnhof Frick um 9.01 Uhr mit Postauto 134 (oder Frick Unterdorf ab 9.02 Uhr) bis Oeschgen, Gemeindehaus, dann 5 min zu Fuss bis zum Schulhaus Breite/Turnhalle.

Parkplätze: Es stehen ein paar wenige öffentliche Parkplätze bei der Turnhalle zur Verfügung

ÖV-Haltestelle

Oeschgen, Gemeindehaus
Fahrplan SBB

Preis-Infos

kostenlos

Netzwerkanlass Natur und Landschaft 2024

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis Mo. 12.08.2024

Anmeldung bei

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Netzwerkanlass Natur und Landschaft 2024