Veranstaltungen im und um den Jurapark Aargau

Spannende Kurse und Veranstaltungen - lassen Sie sich inspirieren.

Alle Veranstaltungen, welche vom Jurapark Aargau organisiert werden, sind mit einem grünen Fähnchen markiert.

  • Beschreibung
  • Karte


Termine / Zeitraum

15.10.2021 13:00 - 16:00
23.11.2021 13:00 - 16:00
15.01.2022 13:00 - 16:00
26.03.2022 10:00 - 13:00
27.04.2022 18:00 - 21:00

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis 2 Tage vor dem Anlass

Anmeldung bei

Töpferchäller Kienberg
Lucia Magdalena Brogle-Finatti
Anwilerstrasse 53
4468 Kienberg
Tel. +41 (0)62 844 14 66
Mobile +41 (0)79 520 28 09

www.toepferchaeller.ch

Dokumente

Flyer

Kontakt

Töpferchäller Kienberg
Lucia Magdalena Brogle-Finatti
Anwilerstrasse 53
4468 Kienberg
Tel. +41 (0)62 844 14 66
Mobile +41 (0)79 520 28 09

www.toepferchaeller.ch

Seifensiedekurs

Lucia Brogle teilt mit Ihnen in ihrem Töpferchäller die uralte Kulturtechnik des Seifensiedens mit pflanzlichen Rohstoffen.

Erlernen Sie die uralte Kulturtechnik des Seifensiedens mit pflanzlichen Rohstoffen.
Mittels bereitgestellten Ölen, Fetten, Farbstoffen, Ätherischen Ölen und weiteren Zutaten wird der eigene Seifenleim gemischt und in ausgewählte Formen gegossen, die nach vierwöchiger Reifung abgeholt werden können.
Leitung: Lucia Brogle, Töpferchäller Kienberg

Zusatzinformationen

Mitbringen: Unempfindliche Kleider mit langen Ärmeln und viel Freude!
Verpflegung: Gesunde, feine Häppli und Getränke (im Preis inkl.)
Barrierefrei: Der Töpferchäller ist rollstuhlgängig.

  • Kinderwagentauglich

Ortsdetails

Treffpunkt: Töpferchäller, Anwilerstrasse 53 in 4468 Kienberg

ÖV-Haltestelle

Kienberg, Hirschen Fahrplan SBB

Preis-Infos

CHF 150.- pro Person

Seifensiedekurs

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis 2 Tage vor dem Anlass

Anmeldung bei

Töpferchäller Kienberg
Lucia Magdalena Brogle-Finatti
Anwilerstrasse 53
4468 Kienberg
Tel. +41 (0)62 844 14 66
Mobile +41 (0)79 520 28 09

www.toepferchaeller.ch

Seifensiedekurs

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark