Veranstaltungen im und um den Jurapark Aargau

Exkursionen, Workshops und Anlässe zu Natur, Kultur und Genuss!

Seit dem 6. Juni finden unsere Exkursionen und weiteren Veranstaltungen grundsätzlich wieder statt. Wir bitten Sie, sich jeweils vorgängig zu erkundigen, ob die gewählte Veranstaltung effektiv durchgeführt wird. Besten Dank!

  • Beschreibung
  • Karte


Termine / Zeitraum

05.09.2020 10:00 - 20:00

Kontakt

Das Chuchichaeschtli.ch GmbH
6440 Brunnen

Verschoben: 2. Aargauer Bierwanderung auf 4.9.2021

2. Aargauer Bierwanderung im Jurapark Aargau von Herznach nach Densbüren.

Die Bierwanderung wurde aufgrund der andauernden Corona-Krise um ein Jahr auf den 4.9.2021 verschoben. Als Mitveranstalter steht für uns die Sicherheit bzw. Gesundheit der TeilnehmerInnen, Partner und eigenen MitarbeiterInnen an oberster Priorität. Wir unterstützen den Entschluss von Chuchichäschtli, die Bierwanderung zu verschieben. Selbst wenn wir alle Schutzmassnahmen an der Bierwanderung einhielten (was den Spass unserer Meinung nach stark tangieren würde), bleibt ein Restrisiko, welches wir nicht verantworten wollen.

Start: Herznach, Gasthof Löwen
Ende: Densbüren, Brau- und Rauchshop

Stationen:
1. Ärlischbacher Bier, Erlinsbach
2. Mikrobrauerei 3bier GmbH, Gansingen
3. Schümberg Bräu, Ittenthal
4. Tiersteiner Bräu, Frick
5. MischMasch Beer, Baden
6. Brauerei Schoggi, Herznach

Zusatzinformationen

Startzeiten:
10 Uhr / 10.30 Uhr / 11 Uhr / 11.30 Uhr / 12.00 Uhr / 12.30 Uhr / 13.00 Uhr / 13.30 Uhr / 14.00 Uhr

Verpflegung:
- Natura-Hof aus Oberzeihen mit hausgemachten Spezialitäten vom schottischen Hochlandrind
- Jurapark-Käse GmbH mit Raclette aus Fricktaler Gourmetkäse
- Brezel von der Asperha

ÖV-Haltestelle

Herznach, Post Fahrplan SBB

Preis-Infos

CHF 58.-
Im Ticket inbegriffen:
- Original-Marktbierglas
- 14 x 1.5dl Bier
- 1 Brezel
- 1 Verpflegung
Teilnehmerzahl ist beschränkt. Vor Ort werden keine Tickets verkauft.

Verschoben: 2. Aargauer Bierwanderung auf 4.9.2021

Verschoben: 2. Aargauer Bierwanderung auf 4.9.2021

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark