Veranstaltungen im und um den Jurapark Aargau

Corona - Update

Öffentliche Veranstaltungen im Jurapark Aargau sind ab Montag 19.04.2021 mit einer Obergrenze von 15 Personen im Freien wieder möglich.

Es besteht eine generelle Maskenpflicht.

Wir empfehlen: Individuelles Wandern, Take Away und Terrassenbesuche der Genuss-Strassen-Betrieben. Für den Genuss zu Hause machen Sie Onlinebestellungen mit regionalen Produkten.

  • Beschreibung
  • Karte


Termine / Zeitraum

26.10.2021 19:00 - 21:00
10.11.2021 19:00 - 21:00

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis 1 Tag vor Kursbeginn (kurzfristig bitte vorher anrufen)

Anmeldung bei

Maja's Chrüterstübli (Anmeldungen)
Maja Stürmer
Schattengasse 10
5318 Mandach
Tel. +41 (0)56 284 26 24
Mobile +41 (0)79 484 52 89

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Maja's Chrüterstübli
Maja Stürmer
Schattengasse 10
5318 Mandach
Tel. +41 (0)56 284 26 24
Mobile +41 (0)79 484 52 89

www.fryberger-roesselerhof.ch

Räuchern mit heimischen Kräutern

Eintauchen in die faszinierende Welt des Räucherns mit praktischem Bezug.

Am Anfang war das Feuer. Daher überrascht es wenig, dass das Räuchern, das Verglimmen von Pflanzenstoffen, eine der ältesten kultischen Handlungen überhaupt ist. Vor x-tausend Jahren konservierten Menschen das Fleisch und den Fisch mit Rauch – so wie es heute noch immer üblich ist. Das Räuchern diente aber auch dazu, die Luft zu reinigen und die Räume zu desinfizieren.
Leitung: Maja Stürmer, Maja’s Chrüterstübli

Zusatzinformationen

Termindetails

Ausrüstung: Wetterfeste Kleidung

Ortsdetails

Treffpunkt: Maja’s Chrüterstübli, Schattengasse 10, 5318 Mandach

ÖV-Haltestelle

Mandach, Dorf Fahrplan SBB

Preis-Infos

CHF 40.-

Räuchern mit heimischen Kräutern

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis 1 Tag vor Kursbeginn (kurzfristig bitte vorher anrufen)

Anmeldung bei

Maja's Chrüterstübli (Anmeldungen)
Maja Stürmer
Schattengasse 10
5318 Mandach
Tel. +41 (0)56 284 26 24
Mobile +41 (0)79 484 52 89

Räuchern mit heimischen Kräutern

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark