Römerzeit

Auf den Spuren der Römer im Jurapark Aargau.

  • Beschreibung
  • Anmeldung
  • Karte


Durchführungsdaten/-zeitraum

Ganzjährig

Kontakt

Jurapark Aargau
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Auf alten Pfaden über Bözberg

Verfolgen Sie die Entwicklung der Reise- und Transportmöglichkeiten über den Bözberg zurück. Spüren Sie die Veränderung der Reisegeschwindigkeit.

Der Bözberg war lange ein wichtiger Juraübergang. Urs Frei kennt die Gegend und ihre Geschichte wie kaum ein zweiter. Er nimmt Sie mit auf eine spannende Rundwanderung zur bewegten Geschichte des Passes zwischen Frick und Brugg. Nach dem etwas anstrengenden Aufstieg über den alten Römerweg ist Zeit für das selbst mitgebrachte Zvieri. Vor der Rückkehr auf einem alten Weg aus dem Mittelalter steigen wir hinab in das Bunkersystem auf der Stelli, mit dem der Passübergang im 2. Weltkrieg geschützt werden sollte. Auf einer leichten Wanderung zurück zum Schulhaus Effingen lassen wir den Tag ausklingen.

Leitung: Urs Frei, Landschaftsführer
Dauer: viereinhalb Stunden
Treff- und Endpunkt: Bushaltestelle Effingen, Dorf
Ausrüstung: Wanderausrüstung, gute Schuhe, Regenschutz

Zusatzinformationen

Ab 250.-
(Besichtigung der Bunkeranlage kostet pauschal Fr. 100.–, bei mind. 10 Teilnehmern also Fr. 10.– pro Person)

  • Bildungsangebot

Durchführungsdaten/-zeitraum

Ganzjährig

Personenanzahl bei Gruppenangeboten

Teilnehmerzahl min. 7
Teilnehmerzahl max. 25

Personenanzahl für Individualpauschalen

Teilnehmerzahl min. 7
Teilnehmerzahl max. 25

ÖV-Haltestelle

Postautolinie 137 ab Brugg oder Frick Fahrplan SBB

Auf alten Pfaden über Bözberg

Auf alten Pfaden über Bözberg

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Bitte fragen Sie für Buchungen möglichst früh an, die Anzahl möglicher Termine ist begrenzt.

Anmeldung bei

Jurapark Aargau (Anmeldungen)
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

Auf alten Pfaden über Bözberg

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark