Parkschulen

Die Pädagogische Hochschule FHNW und der Jurapark Aargau haben das Projekt «parkstark» ins Leben gerufen, bei dem mehrere Klassen im Rahmen von ausserschulischem Lernen im 2015 den Glögglifrosch (Geburtshelferkröte) und seinen Lebensraum erkundeten.

Als Resultat des Projektes entstand ein Leitfaden, der nun auch weiteren Schweizer Pärken sowie Schulen als Grundlage zur Erarbeitung von lehrplankonformen Modulen dient. Die Lernumgebung besteht aus Sequenzen im Schulzimmer, die durch die PH geplant und durch die Lehrpersonen durchgeführt wurden, zwei Exkursionen in der jeweiligen Gemeinde sowie einem Arbeitseinsatz in der Natur.

Unterstützt wurde das Projekt von der Mercator-Stiftung und der Ernst Göhner-Stiftung. 

Derzeit haben Schulen im Jurapark Aargau die Möglichkeit, an Schulmodulen zu drei Themen teilzunehmen, bei welchen Lernen im Schulzimmer mit Lernen in der Natur verbunden wird.

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark