Kirchen

Der Jurapark Aargau ist reich an Dörfern mit historischen und schützenswerten Ortsbildern - oft auch dank den spannenden Kirchen.

Katholische Barockkirche St. Georg

Katholische Barockkirche St. Georg - ©

Die katholische Kirche St. Georg wurde im Jahr 1737 nach den Plänen von Johann Caspar Bagnato erbaut. Sie ist heute zweifellos eines der schönsten barocken Bauwerke des Fricktals.

Katholische Buschbergkapelle

Katholische Buschbergkapelle

Der Legende nach erlebte ein Müller im Jahr 1668 auf dem Buschberg ein Wunder. Seither sind das dort aufgestellte Kreuz und die später errichtete Kapelle ein christlicher Wallfahrtsort. Auf historisch Interessierte wartet ein keltischer Grabhügel.

Katholische Kirche St. Michael, Wegenstetten

Katholische Kirche St. Michael, Wegenstetten

Die im Rokokostil ausgestattete Kirche wurde gegen Mitte des 18 Jh. von Giovanni Gaspare Bagnato erbaut. Der Turm ist spätgotisch und stammt von 1487.

Katholische Kirche St. Nikolaus, Herznach

Katholische Kirche St. Nikolaus, Herznach

Bestandteile aus drei verschiedenen Bauepochen können in der auf einer Anhöhe gelegenen Kirche bestaunt werden.

Katholische Kirche St. Peter & Paul, Frick

Katholische Kirche St. Peter & Paul, Frick

Die katholische Kirche St. Peter und Paul präsentiert sich mit dem Beinhaus beim südlichen Dorfeingang auf einem kleinen Moränenhügel. Einheimische Baudtradition und barocke Baukunst finden hier zusammen.

Katholische Kirche St. Remigius, Mettauertal

Katholische Kirche St. Remigius, Mettauertal - © sesomega.ch

Die Spätbarocke Kirche mit dem Turm der vormaligen Kirche aus dem Jahr 1670 wurde aus Oberhofener Haustein gebaut. Fresken von Franz Fidel Bröchin und Stuckaturen von Luzius Gams zieren den Innenraum.

Katholische Stadtkirche St. Johann, Laufenburg

Katholische Stadtkirche St. Johann, Laufenburg - © HBIERI

Die katholische Stadtkirche St. Johann in Laufenburg wurde ab ungefähr 1450 am Fuss der Burg gebaut und zählt zu den schönsten Schöpfungen des Spätbarocks im Aargau.

Klosterkirche Königsfelden

Klosterkirche Königsfelden - © Museum Aargau

Die Klosterkirche Königsfelden ist Zeuge der Habsburger im Aargau, wurde sie doch als Erinnerung an den ermordeten König Albrecht I. von Habsburg gebaut. Die Kirche ist eine wichtige Kulturstätte, ihre kunstvollen Glasfenster sind weitherum bekannt.

Reformierte Kirche, Schinznach-Dorf

Reformierte Kirche, Schinznach-Dorf

Die Saalkirche glänzt mit einem gotischen Turm ihrer Vorgängerkirche und der gotischen Erlachkapelle mit reich geschmückten Denkmälern für die Familie Von Erlach.

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark