Im Nordosten des Jurapark Aargau

Daten: Bundesamt für Landestopografie (BA 5704002947)

 

Altes Handwerk und moderne Technik

Die Spanne an Themen und Kontrasten, die der Nordosten des Jurapark Aargau aufzeigt, ist erstaunlich: Im malerischen Grenzstädtchen Laufenburg flanieren, sich mit Kunst und Geschichte befassen oder in der idyllischen Hügellandschaft rund um Hottwil zur Ruhe kommen – In der ehemaligen Nagelschmiede Sulz selbst Hand anlegen und altes Handwerk ausüben oder im Besucherzentrum des Paul Scherrer Institutes in Villigen Einblick in moderne Hightech-Forschung gewinnen. Wer den Überblick über diese vielfältige Region sucht, wandert am besten zum Cheisacherturm zwischen Mönthal und Gansingen und bewundert den 360-Grad-Ausblick vom Schwarzwald bis zu den Alpen. Sowohl im Mettauertal als auch am Fusse des Geissbergs in Villigen werden qualitativ hochstehende Aargauer Weine produziert. Wer sich auf Spurensuche der ehemaligen Flösser macht und den Flösserweg zwischen Stilli (Villigen) und Laufenburg begeht, erlebt die Vielfältigkeit und Geschichte der Region hautnah – am besten in zwei gemütlichen Tagesetappen. Laufenburg - die einzige Stadt im Jurapark Aargau - verfügt über ein national geschütztes Ortsbild mit Bürger- und Handwerkshäusern, der spätgotischen katholischen Pfarrkirche St. Johann un dem Schlossberg mit Ruine.

Eine Freizeitkarte mit einer Übersicht an Ausflusgmöglichkeiten in dieser Region gibt es hier im Download oder bei uns gratis bestellbar im Shop.

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Ganzjährig

Kontakt

Besserstein Wein AG
Winkel 15
5234 Villigen
Tel. +41 56 284 50 00

www.besserstein-wein.ch/

Villigen: Besserstein-Wein

Eleganz statt Wucht: In diesen Weinen steckt Leidenschaft

«Unsere grösste Freude ist es, edle Produkte zu erzeugen und dabei etwas zur Landschaft und zur Kultur der Region beizutragen.»

Die Burgruine Besserstein, die dem Weinbetrieb den Namen leiht, steht an schönster Aussichtslage über dem Wasserschloss, dem Mündungsgebiet von Limmat und Reuss in die Aare. Zehn Winzer stehen hinter der Besserstein Wein AG, die eines teilen: Die Leidenschaft für ihre Weine. Dabei ist nicht Wucht und Kraft gefragt. Die Produkte überzeugen
mit Raffinesse, mit Eleganz und Aromatik. Die steilen Hanglagen bieten beste Voraussetzungen dafür. Besserstein sieht sich denn auch als Beispiel für moderne Aargauer Qualitätsweine.

Zertifizierte Produkte:
Weisswein: Besserstein Müller-Thurgau, Schlossberg Müller-Thurgau, Edelstein weiss
Rosé: Besserstein Rosé, Federweiss, Chamois Brut, Chamois Rosé
Rotwein: Besserstein Pinot Noir, Steinbruch Pinot Noir, Edelstein rot

Zusatzinformationen

Erhältlich im Verkaufslokal in Villigen und Neuenhof, im Onlineshop, bei regionalen Verkaufsstellen und im Coop.

Weitere Produkte:
diverse Weine

Weitere Erlebnisse: Rebbergrundgang mit Degustation, ab 5 Personen, auf Anmeldung.

Saison

Ganzjährig

Öffnungszeiten

Besserstein-Laden Villigen: Montag: 9 - 11 Uhr, Donnerstag: 17 - 19 Uhr und Freitag: 9 - 11 Uhr. (056 284 50 00)

Besserstein-Laden Neuenhof: Freitag 11 - 17 Uhr und Samstag 10 - 16 Uhr (079 695 29 81)

ÖV-Haltestelle

Villigen, Vor Tor Fahrplan SBB

Infrastruktur

Eventraum für 60 Personen.

  • WC

Villigen: Besserstein-Wein

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark