Wimmelbild Natur & Landschaft

Handlungsbereich Natur & Landschaft

Die Natur ist unsere Lebensgrundlage. Wir tragen ihr Sorge – für uns und unsere Nachkommen.

Ziele

  • Wir erhalten und fördern wertvolle Lebensräume sowie seltene Tier- und Pflanzenarten.
  • Wir setzen uns für eine naturnahe Siedlungsgestaltung und eine strukturreiche Landschaft ein.

Was wir tun

  • Konzeptionelle Planung von Artenförderungsmassnahmen in den Jurapark-typischen Lebensräumen.
  • Leitung und Begleitung von Aufwertungsmassnahmen sowie Qualitätssicherung der bereits aufgewerteten Flächen zusammen mit Partnern.
  • Information und Beratung von Gemeinden, Landwirtschafts- und Forstbetrieben.
  • Suche von Finanzierungsquellen für die Umsetzung einzelner Massnahmen.
  • Vermittlung von Arbeitseinsätzen zur Umsetzung und Landschaftspflege mit freiwilligen Gruppen.
  • Pflege einer räumlichen Datenbank der Arten, Lebensräume und Massnahmen.

Tätigkeitsbereiche

  • Inventarisierung und Aufwertung von Quellenlebensräumen
  • Pflege und Monitoring der neu geschaffenen Lebensräume für die Geburtshelferkröte
  • Förderung einer standortgerechten Bewirtschaftung von Trockenwiesen und –weiden mit Fokus auf Enziane, Widderchen und Wildrosen
  • Aufwertung von Föhrenwaldstandorten
  • Schaffung und Qualitätssicherung von «Artenreichen Jurapark-Rebflächen» zugunsten von Arten wie Zaunammer und Zauneidechse sowie Öffentlichkeitsarbeit durch «Muster-Rebberge»
  • Verbesserung der Strukturen in der Landschaft, basierend auf dem Pilotprojekt «Ökologische Infrastruktur» mit regionalem Fokus auf Fledermäuse und Wiesel
  • Unterstützung der Gemeinden beim Unterhalt der kommunalen Schutzobjekte
  • Weiterführung der Fördermassnahmen für Hochstammbäume (Patenschaft, Pflegekurse, Beratungen, Vermitteln von Pflückhelfern)
  • Fachliche und finanzielle Unterstützung bei Trockenmauersanierungen und -kursen
  • Gemeindeberatung zur Aufwertung von kommunalen Flächen
  • Beratung anhand des Merkblatts zur Aufwertung von Siedlungsrändern
  • «Natur findet Stadt – auch im Jurapark» mit Gartenberatungen, praktischen Tipps und kommunalen Vorzeigeflächen zu mehr Natur im Garten
  • Organisation von Arbeitseinsätzen mit Gruppen für die Natur und Landschaftspflege
  • Pflege der Zusammenarbeit mit lokalen Naturschutzvereinen und –kommissionen, naturnahen Gartenfachbetrieben sowie Landwirtschafts- und Forstbetrieben

Dienstleistungen

  • Wir beraten bei Überarbeitungen der Bau- und Nutzungsordnung (BNO), konkreten Bauprojekten und zur naturnahen Gestaltung des Siedlungsraums.
  • Wir beteiligen uns an der Pflege von kommunalen Naturschutzgebieten mit Freiwilligengruppen.
  • Wir unterstützen die Durchführung von Anlässen und die Öffentlichkeitsarbeit.
  • Wir beraten zu konkreten Projektumsetzungen.
  • Wir organisieren Austausch- und Weiterbildungsanlässe und pflegen das Netzwerk.
  • Wir unterstützen bei der Öffentlichkeitsarbeit, der Organisation von Anlässen und der Pflege von Naturschutzgebieten mit Freiwilligengruppen.
  • Wir beraten zu Jurapark-Artenförderungsprojekten und organisieren Weiterbildungsanlässe.
  • Wir vermitteln Freiwilligengruppen für Naturaufwertungen.

Welche Tiere fühlen sich im Jurapark wohl?

 

Mehr ➔

Tiere
Tiere

Was blüht da im Parkgebiet?

 

Mehr ➔

Pflanzen
Pflanzen

Wo leben die Jurapark-Arten?

 

Mehr ➔

Lebensräume
Lebensräume

Baumkapellen

 

Mehr ➔

Baumkapellen
Baumkapellen