Geologie

Der Parkperimeter wird im Norden aus dem Tafeljura und im Süden aus den letzten Ausläufern des Kettenjuras gebildet. Treten im Tafeljura typische Tafelflächen, schroffe Felskanten, Gehängeschutt und Risse auf, finden sich im Kettenjura vermehrt Überschiebungen, Sackungen, Rutschungen und Dolinen. Die Zusammenhänge zwischen Landschaft und Geologie können vielerorts im Jurapark Aargau unmittelbar erlebt werden.

In den Gesteinsschichten des Juras treten bemerkenswerte Versteinerungen aus der Zeit des Urmeers Tethys auf. Junge und alte Hobbygeologen haben an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, mit Hammer und Meissel nach Ammoniten zu klopfen.

In den Sedimenten des untiefen Meerwassers finden sich auch eisenhaltige Schichten, die nirgends in der Schweiz so dick sind wie im Jurapark. Der Abbau von Eisenerz um die Dörfer Herznach und Wölflinswil hat eine lange Tradition und dementsprechend viele Stollen hinterlassen.

Stillgelegtes Bergwerk mit Museum, Fossiliensammlung und Bergwerksbahn

Mehr ➔

Bergwerk Herznach - © Pino Stranieri
Bergwerk Herznach

Bönistein

Mehr ➔

Bönistein - © Peter Bircher
Bönistein

Sagenumwobene Karsthöhle mit Feuerstelle

Mehr ➔

Bruderhöhle - © Jurapark Aargau
Bruderhöhle

Burgflue

Mehr ➔

Burgflue
Burgflue

Schatztruhe voller unterschiedlicher Juragesteine

Mehr ➔

Geotrog - Multimillionär
Geotrog - Multimillionär

Gipsgrube Kienberg

Mehr ➔

Gipsgrube Kienberg
Gipsgrube Kienberg

Gipsgrube Riepel

Mehr ➔

Gipsgrube Riepel
Gipsgrube Riepel

Aussichtspunkt mit Blick bis zum Hallwilersee und in die Alpen

Mehr ➔

Gisliflue - © Aargau Tourismus / Michel Jaussi
Gisliflue

Standort einer mittelalterlichen Holz-Erd-Burg

Mehr ➔

Herrain
Herrain

Öffentlich zugängliche Klopfstelle für die Suche nach Fossilien

Mehr ➔

Klopfplatz Gruhalde
Klopfplatz Gruhalde

Löcher von Hellikon

Mehr ➔

Löcher von Hellikon - © Jurapark Aargau
Löcher von Hellikon

Strassenstück aus der Römerzeit, das noch heute begangen werden kann.

Mehr ➔

Römerweg - © Kanton Aargau
Römerweg

Kleines Museum mit Ausstellungsstücken aus einer der bedeutendsten Saurierfundstellen Europas

Mehr ➔

Sauriermuseum & Dinolehrpfad - © J. Poulsen
Sauriermuseum & Dinolehrpfad

Eine seltene Naturerscheinung

Mehr ➔

Tuffgraben
Tuffgraben