Gemeinsam für eine starke Region

Der Jurapark Aargau setzt sich gemeinsam mit den Gemeinden, den Kantonen Aargau und Solothurn, Vereinen und Einzelpersonen dafür ein, die Region aufgrund der vorhandenen Werte weiterzuentwickeln.

Die Parktätigkeiten richten sich nach den vom BAFU vorgegebenen Zielen:

  • Stärkung der nachhaltig betriebenen Wirtschaft
  • Erhaltung und Aufwertung von Natur und Landschaft

Die Parktätigkeiten fördern die Verbundenheit mit der Region und sensibilisieren Bewohnerinnen und Bewohner für die vorhandenen Natur- und Kulturwerte.

Das Engagement der Geschäftsstelle und der Projektpartner basiert auf den folgenden Werten:

 

Der Jurapark Aargau ist als Verein organisiert, mit einem Vorstand (strategische Leitung) und einer Geschäftsstelle (operative Leitung). Vereinsmitglieder sind die 28 Parkgemeinden (Stimmenanteil von 51 Prozent), die Partnergemeinden, Firmen, Organisationen und Einzelmitglieder. Diese bilden die Parkträgerschaft. 

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark