Wandern

Fricktaler Höhenweg

Über 60 Kilometer zieht sich der Fricktaler Höhenweg, von der wunderschönen Altstadt Rheinfeldens über die Hochebenen des Tafeljura und den wilden Tiersteinberg, vorbei an Aussichtspunkten und orchideenreichen Föhrenwäldern, bis ins Mettauertal.

Wir empfehlen den Weg in fünf Etappen zu begehen.

 

Broschüre downloaden ➔

 

aFilter einblenden

m Routen: Zeitbedarf

m Routen: Anforderungen

Von Rheinfelden nach Mettau

Mehr ➔

Fricktaler Höhenweg - © Jurapark Aargau
Fricktaler Höhenweg

Erste von fünf Etappen des Fricktaler Höhenwegs

Mehr ➔

Fricktaler Höhenweg (1): Rheinfelden - Zeiningen - © Renato Bagattini, Renato Bagattini
Fricktaler Höhenweg (1): Rheinfelden - Zeiningen

Zweite von fünf Etappen des Fricktaler Höhenwegs

Mehr ➔

Fricktaler Höhenweg (2): Zeiningen - Wegenstetten - © Renato Bagattini, Renato Bagattini
Fricktaler Höhenweg (2): Zeiningen - Wegenstetten

Dritte von fünf Etappen des Fricktaler Höhenwegs

Mehr ➔

Fricktaler Höhenweg (3): Wegenstetten - Frick - © Jurapark Aargau
Fricktaler Höhenweg (3): Wegenstetten - Frick

Vierte Etappe des Fricktaler Höhenwegs von Frick zur Sennhütte

Mehr ➔

Fricktaler Höhenweg (4): Frick - Sennhütten - © Jurapark Aargau
Fricktaler Höhenweg (4): Frick - Sennhütten

Letzte Etappe des Fricktaler Höhenwegs

Mehr ➔

Fricktaler Höhenweg (5): Sennhütten - Mettau - © Michel Jaussi, Michel Jaussi
Fricktaler Höhenweg (5): Sennhütten - Mettau