Finanzierung Jurapark Aargau

Der Beitrag der Parkgemeinden beträgt fünf Schweizer Franken pro Einwohner/-in und Jahr. Auf diese Weise tragen die Gemeinden zwölf Prozent zum Gesamtbudget des Jurapark Aargau bei. Jeder Jurapark-Fünfliber aus den Gemeinden kann weitere Gelder in der Höhe von rund 30 Schweizer Franken auslösen. Dies sind die finanziellen Mittel von Bund, Kanton und privaten Geldgebern/Stiftungen, etc.

Das Gesamtbudget für das Jahr 2020 beträgt mehr als 1,7 Millionen Schweizer Franken.

Die Jahresrechnungen der Jahre 2012 bis 2018 finden Sie in den Jahresberichten des Jurapark Aargau.

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark