Aussichtspunkte

Aussichten

Wer gerne den Überblick hat, besucht am besten diese Orte im Jurapark Aargau.

  • Beschreibung
  • Karte


Saison

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Kontakt

Jurapark Aargau
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04

www.jurapark-aargau.ch

Zeiher Homberg

Geniessen Sie den Blick in die grüne Jurapark-Hügellandschaft des oberen Fricktals.

Im Südosten von Zeihen liegt der Zeiher Homberg: Von seiner 782 Meter hohen Spitze wartet eine wunderschöne Aussicht nordwärts in den Jurapark Aargau. Die Landschaft ist geprägt von sanften, hellgrünen Hügeln und dunkleren Wäldern.
Am Südhang sind noch Eingänge zu einer unterirdischen militärischen Festung aus dem Jahr 1941 sichtbar, die aber mittlerweile stillgelegt ist. Einer der Eingänge liegt links vom Waldweg, der zum Gipfel führt. Verschiedene Infotafeln erzählen von der Geschichte dieser Einrichtung und wie sie einst den Bözberg-Pass schützen sollte. Auch der früher hier betriebene Eisenabbau wird auf den Tafeln genauer beschrieben.

Anreise: Ab der Bushaltestelle Zeihen, Dorf in 1h zu Fuss auf den Homberg.

Wandertipp: Der Eisenweg verläuft von Wölflinswil nach Zeihen und endet direkt auf dem Zeiher Homberg (4h 30min). Der Rückweg vom Aussichtspunkt führt auf offiziellen Wanderwegen entweder zurück nach Zeihen (1h), weiter nach Linn (1h 15min) oder nach Thalheim (1h 15min).

Zusatzinformationen

Verpflegung: Auberge Passepartout und Restaurant Rössli in Zeihen, Genuss-Strassen-Restaurant Löwen in Herznach

Einkaufen: Jurapark-Produzent Pfister Wein & Natura-Beef, Volg-Laden

Buchbare Angebote: Eine Führung zum Zeiher Homberg kann beim Jurapark Aargau gebucht werden.

Kinderwagen & Barrierefrei: nicht geeignet

Saison

Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember

Öffnungszeiten

Der Zeiher Homberg ist ganzjährig frei zugänglich.

ÖV-Haltestelle

Zeihen, Dorf Fahrplan SBB

Infrastruktur

Parkplätze: Bei der Schule in Zeihen. Für ein authentisches Naturpark-Erlebnis empfehlen wir die Anreise mit dem ÖV.

Feuerstelle: Direkt auf dem Homberg, Sitzgelegenheiten und Holz vorhanden.

WC: Auf dem Zeiher Homberg gibt es kein öffentliches WC. Besuchen Sie dafür eines der Restaurants und gönnen Sie sich eine Erfrischung.

  • Feuerstelle

Zeiher Homberg