Gruppenangebote

Finden Sie mittels Filter ein ansprechendes Angebot für Ihre Gruppe, indem Sie die Auswahlfelder anklicken.

 

Küttigen und sein Rüebli

Tipp
Küttigen und sein Rüebli

Die Küttiger Landfrauen erzählen die Geschichte dieser alten Rüeblisorte und informieren über den heutigen Anbau.

(Ur-)Wald erleben

(Ur-)Wald erleben

Bemooste Stämme, Totholz und steile Felswände prägen das Bild im Naturwaldreservat Egg-Königstein. Es wird seit dem Jahr 2000 sich selber überlassen. Zerfall und Zersetzung, neues Leben und Kampf gegen Naturgewalten werden eindrücklich sichtbar.

3-Burgen-Wanderung

3-Burgen-Wanderung

Besuch in den Ruinen Wittnauer Horn, Alt Homberg und Tierstein

Ab ins Geschenkpapier

Ab ins Geschenkpapier - © Yolanda Hug

Weihnachtsgeschenke aus Kräutern für Körper & Seele: Freude schenken ... und ab ins Geschenkpapier!

Alte Hausmittel mit Tonerde

Alte Hausmittel mit Tonerde

Verschiedene Produkte mit Tonerde aus Schinznach, ätherischen Ölen und Kräuterextrakten herstellen - z.B. die altbekannte Essigsaure Tonerde.

Angewandte Botanik

Angewandte Botanik - © Sonja Wunderlin

Vertieftes Wissen in der Welt der Wildkräuter erlangen und dieses auch gleich praktisch anwenden. Eigenes Herbar wird angelegt.

Auf alten Pfaden über Bözberg

Auf alten Pfaden über Bözberg

Verfolgen Sie die Entwicklung der Reise- und Transportmöglichkeiten über den Bözberg zurück. Spüren Sie die Veränderung der Reisegeschwindigkeit.

Auf dem Flösserweg von Laufenburg nach Hottwil

Auf dem Flösserweg von Laufenburg nach Hottwil

Geführte, aussichtsreiche Wanderung entlang dem geschichtsträchtigen Pfad.

Auf der Spur heilsamer Nutz- und Wildpflanzen

Auf der Spur heilsamer Nutz- und Wildpflanzen - © Sonja Wunderlin

Auf einer gemeinsamen Entdeckungsreise durch Feld, Wiese und Gemüsegarten heilsame Wildpflanzen entdecken.

Auf Vogelsafari im Jurapark

Auf Vogelsafari im Jurapark - © Pierre Dalous

Auf Vogelsafari im Jurapark: Fokus Spechte, Greifvögel oder andere

Auszeit in der Natur

Auszeit in der Natur

Frischer Wind, frische Waldluft, frisches Denken Wir lassen uns Zeit, die Natur in ihrer ganzen Vielfalt zu erleben.

Balsam für die Haut – Naturkosmetik Workshop

Balsam für die Haut – Naturkosmetik Workshop - © Yolanda Hug

Der Kurs richtet sich an alle, die sich für Naturkosmetik mit Kräutern interessieren und gerne Aussergewöhnliches selbst herstellen.

Baumerlebnis-Führung

Baumerlebnis-Führung

Wie funktioniert eigentlich ein Baum? Von den Wurzeln, über den Stamm, bis hin zu den Blättern erkunden wir auf spielerische und sinnliche Weise dieses faszinierende Kunstwerk der Natur. Ein Erlebnis für die ganze Familie!

Chriesi - Welt

Chriesi - Welt

Unter der Leitung der Konditormeister tauchen Sie ein in die Kirschstängeli-Produktion ein. Anschliessend schlemmen Sie bei einem «Chriesi»-Menü im Hirschen Erlinsbach oder im Löwen Herznach.

Die etwas andere Stadtführung

Die etwas andere Stadtführung

Erleben Sie in den mittelalterlich geprägten Gassen Laufenburgs eine Stadtführung der anderen Art. Neben der klassischen Stadtführung kann die Altstadt auch bei Nacht im Kerzenschein erkundet werden.

Dohlenkrebse im Staffeleggbach

Dohlenkrebse im Staffeleggbach

Einheimische Flusskrebse sind in Mitteleuropa sehr selten geworden. Im Staffeleggbach bei Densbüren findet man noch einen schönen Bestand des Dohlenkrebses.

Doldenblütler

Doldenblütler

In der Familie der Doldenblütler (Apiaceae) finden sich viele Gewürz- und Arzneipflanzen.

Duftessenzen destillieren & verarbeiten Vertiefungskurs

Duftessenzen destillieren & verarbeiten Vertiefungskurs - © Victor Condrau

Voraussetzung für diesen Vertiefungskurs ist der Basiskurs. Der Fokus liegt hier auf dem Herstellen eigener Produkte.

Duftessenzen selbst destillieren – Basiskurs

Duftessenzen selbst destillieren – Basiskurs

Praxisnah den Pflanzen Duftessenzen entlocken und daraus ein eigenes Naturkosmetikprodukt zum Mitnehmen herstellen.

Entlang des Flösserwegs

Entlang des Flösserwegs

Lernen Sie auf dem Flösserweg das vergessene Handwerk der Flösser kennen und geniessen Sie anschliessend eine kulinarische Reise mit Apéro und Menü im Gasthaus Bären.

Evolutionspfad-Führung

Evolutionspfad-Führung

Den Evolutionspfad zwischen Zeiningen und Zuzgen erwandern und die Geschichte unseres Universums als Weg erleben, den wir Menschen nicht alleine gehen.

Exoten & Lokales zusammengerückt

Exoten & Lokales zusammengerückt

Im Vogelpark Ambigua in Zeihen tauchen Sie ein in die Welt der Papageien, Sittiche und Kakadus. Nach einem regionalen Apéro wandern Sie zum Restaurant Ochsen in Oberzeihen, wo Sie ein saisonal-regionales 4-Gang-Menü schmausen.

Feuer und Flamme sein

Feuer und Flamme sein - © Edith Albin

Ein Coaching-Tag im Wald, um Feuerkraft ins Leben zu bringen. Mit Räuchern und Kochen auf dem Feuer.

FoodTrail

FoodTrail

Auf einer spannenden Schnitzeljagd werden die Teilnehmer via Rätsel von einem kulinarischen Genuss-Stopp zum nächsten gelotst.

Führung auf dem Orchideenpfad

Führung auf dem Orchideenpfad

Die Arbeits­gruppe Ein­hei­mische Orchi­deen Aar­gau (AGEO) führt Sie in Ober­erlins­bach AG auf ihrem Lehr­pfad zu den schönen und geschützten Pflanzen an ihrem natürlichen Standort.

Führung im Vogelpark Ambigua

Führung im Vogelpark Ambigua

Rolf Lanz und sein Team führen Sie kompetent durch den Vogelpark Ambigua, auf Wunsch mit anschliessendem Apéro. Egal ob Firmen-, Vereins- oder Clubanlass, Ihnen ist ein unvergessliches Erlebnis garantiert.

Gamspirsch Geissberg

Gamspirsch Geissberg

Abendliche Pirsch in der Nähe des Steinbruchs Villigen. Sie erfahren mehr über die Biologie und das Verhalten der Gämsen wie auch über die Jagd im Gebiet.

Gaumenfreude entlang der Evolution

Gaumenfreude entlang der Evolution

Feines und regionales Picknick in Zeiningen bei der Bäckerei Maier abholen und damit entlang dem Evolutionspfad mitten im schönen Wegenstettertal wandern.

Gaumenschmaus auf dem Flösserweg

Gaumenschmaus auf dem Flösserweg

Im sympathischen Jurapark-Städtchen Laufenburg bei der Bäckerei Maier sich stärken und anschliessend das vergessene Handwerk der Flösser kennenlernen. Anschliessender Genuss eines 2-Gang Menü im Gasthaus Bären in Hottwil.

Geissentrekking mit Gaumengold

Geissentrekking mit Gaumengold - © Isabelle Schwab

Eine Tour mit den wolligen Kaschmir- und den einst fast ausgestorbenen Pfauengeissen durch die Juralandschaft, inklusive Picknick mit frischen Produkten vom Hof Kasteln.

Gentlemen's Night - Weindegustation

Gentlemen's Night - Weindegustation

Auf einem gemütlichen Spaziergang durch die Villiger Rebberge erfahren Sie Wissenswertes zum naturnahen Rebbau in der Region.

Genuss & Naturschutz vereint

Genuss & Naturschutz vereint

Geniessen und dabei erst noch etwas Gutes für die Natur tun! Denn die feinen Säfte von ArboVitis stammen aus den Fricktaler Hochstamm- und Wildobstgärten, die vielen Tieren und Pflanzen als Lebensraum dienen.

Genussliköre und Heilschnäpse herstellen

Genussliköre und Heilschnäpse herstellen - © Yolanda Hug

Workshop rund um das kleine 1x1 des Liköransetzens mit Kräutern und Wildbeeren. Inklusive Kräuterführung im Bio Kräutergarten.

Genussmeile Villigen

Genussmeile Villigen

Drei Betriebe in Villigen (ein Hof mit Wagyu-Rindern, ein Gemüsebetrieb und ein Weingut) laden herzlich zu einer kulinarischen Tour ein. Führung zur Produktion und Apéro auf dem Betrieb Ihrer Wahl plus (nach Wunsch) Essen im renommierten "Hirschen".

Geschichte, Wein & Landschaft

Geschichte, Wein & Landschaft

Wanderung vom Neustalden auf dem Bözberg über den Römerweg nach Effingen. Zobighalt mit Degustation und Führung im Weingut Büchli.

Glögglifrosch-Gartenrundgang

Glögglifrosch-Gartenrundgang - © Dirk Vorbusch

Die seltene Kröte kann sich auch in Hausgärten heimisch fühlen. Zwei solche Gärten im Zentrum von Bözen werden an diesem Abend besucht. Erfahren Sie dabei mehr über die Lebensweise und die Ansprüche des Glögglifroschs sowie Tipps für den Garten.

Gräser als Arznei

Gräser als Arznei

Christine Bühler, Botanikerin, nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die Gräser in und um den Arzneipflanzengarten.

Heilmittel aus der Natur

Heilmittel aus der Natur - © Yolanda Hug

Raritäten, Duftschönheiten, bittere Medizinpflanzen und leckere Kräuter sammeln und verarbeiten.

Höhlenexkursion

Höhlenexkursion - © Thomas Singeisen

Gemeinsam mit dem Höhlenforscher die Karsthöhlen auf der Ebni bei Laufenburg erkunden. Eine geologische Entdeckungsreise.

Kräuterkochkurs

Kräuterkochkurs

Gemeinsam mit Maja Stürmer auf die Suche nach essbaren Kräutern gehen und diese anschliessend zu einem Menü verarbeiten.

Kräuterwanderung mit Apéro

Kräuterwanderung mit Apéro

Streifzug durch ein essbares Paradies: Gemeinsam durch die Landschaft streifen, dabei frische, essbare Wildkräuter sammeln und mit diesen zum Abschluss einen feinen Apéro kreieren.

Kräuterwerkstatt für Familien

Kräuterwerkstatt für Familien

Die Natur mit ihren Geheimnissen erleben. Kräutermärchen und Pflanzen kennenlernen sowie Kräuterprodukte wie Tee, Salben und vieles mehr selbst herstellen.

KulturWerk-Stadt Sulz

KulturWerk-Stadt Sulz

1987 wurde die Nagelschmiede in Sulz reaktiviert und das alte Handwerk wird von geschickten Schmieden regelmässig praktiziert und vorgeführt. Auf Wunsch kommen Besucher in den Genuss eines Apéros mit Holzofenbrot, Wein und Spirituosen.

Ladies Night - Weindegustation

Ladies Night - Weindegustation

Auf einem gemütlichen Spaziergang durch die Villiger Rebberge erfahren Sie Wissenswertes zum naturnahen Rebbau in der Region.

Lebendiges Küttigen

Lebendiges Küttigen

Einst ein beschauliches Dorf, heute Vorort von Aarau: Entdecken Sie geführt von lokalen Experten Küttigen neu.

Legendäre Linner Linde

Legendäre Linner Linde - © Michel Jaussi

Feiner Apéro unter der 800-jährigen Linde, dazu Legenden vom Ortskundigen zum sagenumwobenen Baum. Landschaftsführung durch das Sagemülitäli bis zum Restaurant Ochsen in Oberzeihen, wo ein regionales und saisonales 4-Gang-Menü auf die Gäste wartet.

Naturgarten-Führung

Naturgarten-Führung - © Bruno Artmann, Oberflachs

Auf einem Rundgang entdecken Sie nebst einheimischen Pflanzen auch verschiedene Kleintiere, die sich im "ungepflegten" Garten wohlfühlen.

Nostalgietour Densbüren

Nostalgietour Densbüren

Spannende und abwechslungsreiche Tour durch Densbüren.

Obstbaumschnitt auf der Pfrunder Wildfarm

Obstbaumschnitt auf der Pfrunder Wildfarm

Zweiteiliger Schnittkurs von Jung- und Altbäumen mit Grundlagen und Praxis.

Postkarten malen

Postkarten malen

Die geschwungenen Hügel im Jurapark Aargau bieten ideale Landschaftsbilder zum Malen von Ansichtskarten.

Privatexkursion: Vögel erleben und verstehen

Privatexkursion: Vögel erleben und verstehen

Auf einer lehrreichen Vogelexkursion die abwechslungsreiche Vogelwelt beobachten und besser kennenlernen.

Quellen-Führung

Quellen-Führung

Mit der kundigen Landschaftsführerin Rös Bienz auf den Spuren des Wassers von der Quelle bis zur Mündung in den Bach. Dabei erfahren Sie Wissenswertes rund ums Wasser.

Ritter und Burgfräulein

Ritter und Burgfräulein

Auf der Ruine Schenkenberg das Leben als Ritter und Burgfräulein erproben. Spielerische Annäherung an die Herausforderungen des Mittelalters. Nach Wunsch inklusive Kochen über dem Feuer und Geburtstagskuchen.

Römische Weinkultur

Römische Weinkultur

Führung durch einen der vier Vindonissa-Museumsrebberge. Römischer Rebbau und Weinherstellung zum Anfassen. Ergänzend sind römische Apéros und Weindegustationen buchbar.

Sagenhafter Spaziergang

Sagenhafter Spaziergang

Kennen Sie Sage der Heiligen Gysula? Lassen Sie sich auf einem Spaziergang, begleitet von Sagen aus dem Schenkenbergertal, durch diesen Abend führen und geniessen Sie die köstlichen Produkte der Region.

Sagenwanderung: Heldenmut

Sagenwanderung: Heldenmut

Tour zur Ruine Alt Homberg und Alt Tierstein mit Geschichten zu Schlossherren, Heldenmut, Schätzen und der weissen Jungfrau.

Sagenwanderung: Hexentänze

Sagenwanderung: Hexentänze - © Anja Pauli

Wanderung mit spannenden Geschichten über Hexen, Tannhupper und weitere Spukgestalten die ihr Unwesen in der Region Gansingen trieben.

Sauer macht lustig!

Sauer macht lustig! - © Kenneth Nars
Fotograf
4402 Frenkendorf

Familie Bründler stellt ihre feinen Essigspezialitäten aus reinen Fruchtsäften her. Tauchen Sie ein in die Essigproduktion des Obstbetriebs und lassen Sie sich vom besonders intensiven und fruchtigen Geschmack überzeugen.

Seifen Herstellung Basis Workshop – Seifen sieden

Seifen Herstellung Basis Workshop – Seifen sieden - © Karin Jost

Eigene Naturseifen herstellen und die Vorzüge natürlicher Pflanzenölseifen kennen und lieben lernen.

Seifen Herstellung – Haar Seife

Seifen Herstellung – Haar Seife - © Karin Jost

Aufbauend auf dem «Basis Workshop – Seifen sieden» die verschiedenen Haartypen und die dazu passenden Öle kennen lerne und zwei weitere Seifen sieden.

Seifen Herstellung – Natürliche Farben & Peeling

Seifen Herstellung – Natürliche Farben & Peeling - © Karin Jost

Aufbauend auf dem «Basis Workshop – Seifen sieden» lernen, wie die Seifen Farben und Peelingeffekte erhalten.

Sinneswanderung Buschberg

Sinneswanderung Buschberg

Der Buschberg in Wittnau gilt als Kraftort mit besonderer Ausstrahlung. Eine neue Erlebnisführung bringt den Teilnehmenden die verschiedenen Naturphänomene des Buschbergs aus der Sicht der Geomantie näher.

Sonne einfangen & Kräutersträusse binden

Sonne einfangen & Kräutersträusse binden - © Yolanda Hug

Heilpflanzen sammeln, in feinen Kräuterdürften schwelgen und schlussendlich einen ganz persönlichen Räucherstab machen und mit nachhause nehmen.

Spechte

Spechte

Wie die Spechte ihre Wohnungen bauen und wer sonst noch von ihrer Bauarbeit profitiert. Die Spechte und ihre Bedeutung in der Lebensgemeinschaft Wald.

Tavolata auf der Pfrunder Wildfarm

Tavolata auf der Pfrunder Wildfarm

Gemeinsames Planen, Kochen und Geniessen eines feinen, saisionalen Menüs mit Produkten der Wildfarm.

Trottinett fahren rund um den Cheisacher

Trottinett fahren rund um den Cheisacher - © ROGER ERDIN

Perfekt für Ihren Geschäfts- oder Familienausflug: Seit diesem Frühjahr bietet TrottiTours vier verschiedene geführte Trottinett-Touren ab dem Cheisacher an.

Unkraut – Heilkraut – Wildgemüse am Rhein

Unkraut – Heilkraut – Wildgemüse am Rhein - © Sonja Wunderlin

Streifzug durch die essbare Landschaft am Rheinufer. Die traditionelle Naturheilkunde vermittelt ein sinnlich erfahrbares Verständnis der wilden Heilpflanzen.

Unkraut – Heilkraut – Wildgemüse Outdoor Küche

Unkraut – Heilkraut – Wildgemüse Outdoor Küche - © Sonja Wunderlin

Die Lieblingsroute im Sagimülitäli bei Linn im Jurapark Aargau bietet verschiedenste Pflanzen-Lebensräume. Bestimmen, sammeln und ein unglaublich schmackhaftes wildes Mittags-Menu auf dem Feuer entstehen lassen.die Lieblingsroute

Vitalisierende Fusspflege

Vitalisierende Fusspflege

Verschiedene Produkte zur Fusspflege mit Tonerde, ätherischen Ölen und Kräuterextrakten herstellen und direkt anwenden.

Von Baumaschinen und Rosen

Von Baumaschinen und Rosen

Exklusiven Zutritt zum Steinbruch Gabenchopf in Villigen, wo Holcim seit 1955 Kalkstein und Mergel für die Zementproduktion abbaut, erhalten Sie auf diesem Rundgang zu Renaturierungsmassnahmen und Gesteinsabbau.

Waldbaden auf dem Bözberg

Waldbaden auf dem Bözberg

Die Natur ist eine unerschöpfliche Kraftquelle und bietet etliche Gelegenheiten, um Stress abzubauen und um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen!

Wanderung zur KulturWerk-Stadt

Wanderung zur KulturWerk-Stadt

Auf einer abwechslungsreichen Wanderung von der Passhöhe Bürersteig zum Aussichtspunkt Cheisacherturm und weiter bis ins Dorf Sulz geniessen Sie schöne Ausblicke in die Landschaft. In Sulz besuchen Sie die KulturWerk-Stadt.

Wasser und Mehl

Wasser und Mehl

In Wittnau im aargauischen Fricktal trifft man einen Klassiker unter den Mehl-Mühlen: die traditionsreiche Altbachmühle. Müller Adolf Tschudi führt Sie in die Geheimnisse des Mehlmahlens ein.

Welt der Vögel

Welt der Vögel - © Bruno Artmann, Oberflachs

Unter kundiger Leitung den Vögeln im Jurapark auf der Spur. Überraschende Einblicke in das Leben dieser gefiederten Tiere. Die Führung wird an die Vorkenntnisse der Gruppe angepasst.

Wenn Füsse baden gehen – Workshop mit Wellness

Wenn Füsse baden gehen – Workshop mit Wellness

Naturkosmetik herstellen und gleich anwenden mit einem Fussbad, Fusspeeling und einem Massageöl.

Wickel- und Kompressenkurs

Wickel- und Kompressenkurs - © ©KleineWeltwunder.ch

Wickel sind einfache, natürliche und heilsame Möglichkeiten selbst etwas für unsere Gesundheit zu tun. Die Vielzahl der Wickelzusätze ist fast unbeschränkt.

Wiesenapotheke, Kräuterwanderung & Salbenkurs

Wiesenapotheke, Kräuterwanderung & Salbenkurs - © Yolanda Hug

Kräutergefährten am Wegesrand: Kräuterwanderung und Salbenkurs. Was kann heilen, was ist essbar? Pflanzen sammeln und zum Abschluss eine Salbe mit ganz einfachen Mitteln herstellen.

Wilde Kräuterküche – Gefundenes Essen

Wilde Kräuterküche – Gefundenes Essen - © Yolanda Hug

Zusammen in Wald und Wiese frische Kräuter sammeln und daraus feine Produkte kreieren.

Wildschweine

Wildschweine - © Jurapark Aargau

Der Jäger und Biologe Thomas Stucki bietet auf einer kleinen Wanderung einen Einblick in das Leben der scheuen, aber wehrhaften Wildtiere, zeigt Probleme und mögliche Lösungen auf.

Winzer werden für ein Jahr

Winzer werden für ein Jahr - © Schödler Wein

An fünf Nachmittagen lernen Sie die Arbeiten des Winzers im Rebberg kennen. Sie betreuen während des Winzerjahrs Ihre eigene Rebzeile – die Maschinenarbeit wird durch das Weingut geleistet – und pflegen die Rebstöcke unter kundiger Anleitung selbst.

Wollschweinisches

Wollschweinisches - © Michéle Krapf

Auf den Spuren des Wollschweins mit Regionalprodukte-Enthusiast Albi von Felten. Besuchen Sie den engagierten Hof Kasteln, der die Wollscheine züchtet und geniessen Sie im Anschluss ein regionales, köstliches 4-Gang-Menü.

Wunderbare Bäume und Wälder voller Wunder

Wunderbare Bäume und Wälder voller Wunder - © Mo Güttinger

Die Bedeutung der Bäume in diesem Kurs neu entdecken und großartige Baum- und Waldgeschichten hören.

Zu Besuch in der Konfi Manufaktur

Zu Besuch in der Konfi Manufaktur

Maître Confiseur Markus Kunz weiht Sie in seine Geheimnisse handwerklich hergestellter Konfitüren ein. Gemeinsam mit ihm stellen Sie in seiner neuen Manufaktur in Herznach drei Konfitürensorten her.

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark