Veranstaltungen im und um den Jurapark Aargau

Hinweis: Die Veranstaltungen werden fortlaufend aufgeschaltet und ergänzt. Mittels der Eingabefelder können Sie nach Anlässen in einem bestimmten Zeitraum suchen.

 

  • Beschreibung
  • Anmeldung
  • Karte
Unkraut - Heilkraut - Tonerde


Termine / Zeitraum

15.05.2019 15:00 - 19:00

Kontakt

Partnerbetrieb des Parks
Naturärztin Sonja Wunderlin (Anmeldungen)
Kraftwerkstrasse 5
4313 Möhlin
Tel. +41 (0)62 892 17 54

Unkraut - Heilkraut - Tonerde

Rund um die Tongrube Eriwis, auf Tonboden, wachsen ganz spezielle Heilpflanzen, die heilkräftig und auch essbar sind. Im Anschluss an die Wanderung verarbeiten wir die wilden Grünen zu einem Wildpflanzen-Apéro.

Es ist der TON, der die Heilpflanzen -Symphonie entstehen lässt: Rund um die Tongrube Eriwis, auf Tonboden, wachsen ganz spezielle Heilpflanzen, die heilkräftig und auch essbar sind: Zottiges Weidenröschen, Wasserminze, kriechende Hauhechel und Co. enthüllen ihre Geheimnisse.
Im Anschluss an die Wanderung verarbeiten wir die wilden Grünen und verspeisen sie bei einem Wildpflanzen-Apéro. Eine kleine Symphonie in Mund. Wer möchte, lässt sich eine Tonerde-Maske auftragen.

Leitung: Sonja Wunderlin, Naturärztin für Traditionelle Europäische Naturheilkunde

Zusatzinformationen

Ortsdetails

Treffpunkt: Bushaltestelle Schinznach-Dorf Baumschule

ÖV-Haltestelle

Schinznach-Dorf, Baumschule Fahrplan SBB

Preis-Infos

Erwachsene CHF 85.– inkl.Script und Apéro

Unkraut - Heilkraut - Tonerde

Unkraut - Heilkraut - Tonerde

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung bis 8.5.2019

Anmeldung bei

Naturärztin Sonja Wunderlin (Anmeldungen)
Kraftwerkstrasse 5
4313 Möhlin
Tel. +41 (0)62 892 17 54

Unkraut - Heilkraut - Tonerde

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark