Ziel

Der Jurapark Aargau schafft, fördert und vermarktet naturnahe Tourismusangebote mit Berücksichtigung der Besucherlenkung im Parkgebiet. 

Was wir tun

  • Mitorganisation und -finanzierung von Weinwanderung und Jurapark-Fest
  • Weiterentwicklung des vorhandenen Tourismusangebots gemeinsam mit den regionalen Partnern (z.B. Genuss-Strasse, Themenwege, Gruppenangebote) 
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Optimierung der Besucherlenkung zur Entlastung sensibler Gebiete und Förderung des öffentlichen Verkehrs 
  • Kooperation mit Tourismusorganisationen

Partner

Parkgemeinden (Unterstützung beim Unterhalt von Themenwegen, Besucherlenkung, Mitorganisation von Anlässen, Verbesserung von ÖV-Verbindungen, Vermittlung von Kontakten), Tourismusorganisationen, Gastronomie, Hotels, B&B‘s, Landwirtschaft, Museen, Postauto Nordschweiz, SchweizMobil, Netzwerk Schweizer Pärke, Aargauer Wanderwege, Trägerschaften von Themenwegen, Regionalplanungsverbände

Teilprojekte:

Angebotsgestaltung

Angebotsgestaltung

Weiterentwicklung und Ergänzung des touristischen Angebotes zusammen mit vorhandenen Leistungsträgern. > Mehr

Gaumengold

Gaumengold

Aktivitäten und Anlässe rund um Genuss und Regionalprodukte - Genuss-Strasse, Weinwanderung und mehr. > Mehr

Jurapark-Fest

Jurapark-Fest

Alljährliche Mitorganisation eines Jurapark-Festes mit regionalem Markt, Verpflegung und Rahmenprogramm. > Mehr

Themenwege

Themenwege

Überarbeitung und Aufwertung von Themenwegen im Park - zusammen mit den teils bestehenden Trägerschaften. > Mehr

Mobilität und Besucherlenkung

Mobilität und Besucherlenkung

Erreichbarkeit von Erholungsgebieten mit dem öffentlichen Verkehr und Entlastung sensibler Gebiete. > Mehr

Menschen mit Handicap - Barrierefrei

Menschen mit Handicap

Verbesserung der Barrierefreiheit bestehender Angebote sowie Kommunikation solcher Angebote für Menschen mit Handicap. > Mehr

Perimuk sagt, bis bald im Jurapark